Als Freiwilliger ins Ausland: So kannst du weltweit helfen

Egal ob Tierschutz oder Flüchtlingshilfe – du kannst zahlreiche Projekte unterstützen

Als Freiwilliger ins Ausland: So kannst du weltweit helfen

Kindern in Kambodscha das Lesen beibringen, einen Tempel in Indonesien restaurieren oder sich für den Schutz von Meeresschildkröten in Costa Rica einsetzen: Möglichkeiten für freiwilliges Engagement gibt es auf der ganzen Welt. Möchtest du vielleicht lieber Faultiere in Panama auswildern oder mit Jugendlichen auf Fidschi Fußball spielen? Durchstöbere einfach mal die Internetseiten von verschiedenen Hilfsorganisationen – bestimmt findest du ein Projekt, das wie für dich gemacht ist. Was du über den Freiwilligendienst im Ausland wissen solltest, verraten wir dir hier.

Jugendfreiwilligendienst im Ausland – was erwartet mich?

Du kannst den Internationalen Jugendfreiwilligendienst und das Freiwillige Ökologische oder Soziale Jahr im Ausland machen, wenn du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist und sechs bis 18 Monate Zeit hast. Gesundheit und Soziales, Kultur, Sport, Bildung, Umweltschutz oder Denkmalpflege – die Einsatzbereiche sind ähnlich wie in Deutschland. Bei der Wahl des Landes und des Projektes solltest du allerdings bedenken, dass sich die Lebensverhältnisse in den Einsatzgebieten häufig stark von unseren unterscheiden. Strom und warmes Wasser sind nicht selbstverständlich, nicht alle Kinder bekommen täglich ein warmes Essen und in manchen Ländern freuen sich die Menschen schon über eine Packung Schmerztabletten, weil die medizinische Versorgung so schlecht ist. Sieh es als Herausforderung: Ein Jahr ohne Internet auskommen, mit anderen Freiwilligen in einer kleinen Hütte wohnen, erleben was es bedeutet, wirklich helfen zu können: Das sind die Erfahrungen, die du wahrscheinlich ein Leben lang in Erinnerung behalten wirst.

Wovon lebe ich? Brauche ich Ersparnisse?

Du bekommst kein Gehalt, weil du dich freiwillig engagierst. Die meisten Organisationen stellen dir allerdings Unterkunft und Verpflegung zur Verfügung und zahlen ein kleines Taschengeld. Außerdem schließen sie eine Auslandskrankenversicherung für dich ab. Visa oder Impfungen musst du allerdings selbst bezahlen. Ob die Organisation die Reisekosten bezuschusst, musst du im Einzelfall klären.

Die Jugendfreiwilligendienste sind staatlich bezuschusst, doch damit können nicht alle Kosten gedeckt werden. Im Klartext: Es wird erwartet, dass die Freiwilligen einen Teil der Kosten selbst tragen. Aber woher soll man das Geld nehmen, wenn man gerade frisch von der Schule kommt, mitten im Studium steckt und kein volles Sparbuch hat? Man gründet einen Spenden- oder Förderkreis! Wie das geht? Du erzählst deinen Verwandten, Freunden oder Lehrern von dem Projekt, das du unterstützen möchtest, und versuchst, sie ebenfalls dafür zu begeistern. Im Idealfall sammelst du damit genug Spenden, um die Kosten zu decken.

Wie finde ich das richtige Programm für mich?

Neben den Jugendfreiwilligendiensten gibt es noch zahlreiche andere Angebote, auch ohne Altersbeschränkung: Workcamps, Volunteering, Word Wide Opportunities on Organic Farms (WWOOF), Missionar auf Zeit… Die Suche nach einem passenden Angebot kann schon mal verwirrend sein. Folgende Fragen bringen dich weiter:

  • Wie lange möchtest du bleiben? Es gibt Agenturen, die einen vierwöchigen Urlaub inklusive Freiwilligendienst anbieten. Das ist sicher besser als nichts, aber wirklich was bewirken wirst du erst, wenn du einige Monate oder ein ganzes Jahr bleibst.
  • Wieviel Geld kannst du selbst dafür aufbringen?
  • Was möchtest du machen? Kinder unterrichten, dich für den Tierschutz einsetzen oder auf einer Farm arbeiten?
  • Willst du die ganze Zeit an einem Ort bleiben und dich voll und ganz einer Sache widmen oder lieber eine Rundreise durch das Land machen und verschiedene Projekte unterstützten?


Wie geht es weiter?

Web-Adresse: https://blicksta.de/als-freiwilliger-ins-ausland-so-kannst-du-weltweit-helfen.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH