Der blicksta-Check: Die besten Lern-Apps für Android

Mathe, Deutsch, Englisch: Wir haben für dich Lern-Apps getestet

Der blicksta-Check: Die besten Lern-Apps für Android

Von Mathe bis Vokabellernen - blicksta-Praktikantin Martina hat für dich verschiedene Apps zum Lernen getestet  In diesem Artikel erfährst du alles über Apps für Handys mit dem Betriebssystem Android. Wenn du ein iPhone hast, findest du in diesem Artikel passende Lern-Apps.

MATHE: My Script Calculator

Diese App ist eine klassische Mathe-App. Sie liefert dir bei allen möglichen Rechenarten die Lösung.

Was kann die App?

Diese App löst mathematische Aufgaben, die handschriftlich in die App eingetragen werden. Sie kann alle gängigen mathematischen Operationen (Grundrechenarten, Exponential- und Prozentrechnung, Trigonometrie, Logarithmen etc.).

Achtung!

Die Aufgaben werden handschriftlich eingetragen. Das heißt, die Aufgaben können nicht mit Hilfe der Smartphonetastataur eingetippt werden. Das Abfotografieren der Handschrift vom Papier ist auch nicht möglich. Wenn du also eine etwas längere Aufgabe lösen musst, ist ein Displaystift von Vorteil, da man die Zahlen und Symbole präziser eingeben kann als mit dem Finger.

Kosten

keine

Pro

 sehr übersichtlich gestaltet 
 keine Werbung 
 erkennt die Handschrift sehr genau (auch wenn unordentlich geschrieben wird) 
 löst die Aufgaben schnell
 löst auch "komplizierte" Rechenaufgaben

Contra

 es wird nur das Ergebnis geliefert, keine Zwischenschritte oder Erklärungen

Meine Bewertung

Ein nettes Gimmick, um Matheaufgaben zu überprüfen. Guter Ersatz für den Taschenrechner, weil man Symbole und Zeichen direkt eintragen kann und keine komplexe Tastenkombination braucht. Als reines Lerntool eher ungeeignet, da die mathematischen Operationen nicht erläutert werden.

Insgesamt: gut (2)

MATHE: Malmath: Löser mit Schritten

Was kann die App?

Malmath ist eine klassische Mathe-App, die Aufgaben lösen kann. Sie zeigt alle Zwischenschritte an. Auch Funktionsgraphen kannst du dir anzeigen lassen.

Achtung!

  • Die Eingabe der Aufgaben ist recht komplex

Kosten

keine

Pro

 keine Werbung
 Übersichtlichkeit: Oberfläche besteht aus Eingabefeldern (ähnelt Taschenrechner) 
 es lassen sich komplizierte Rechenoperationen durchführen (Integrale, Derivate, Limits, Trigonometrie, Logarithmen, Gleichungen, Algebra) 
 alle Zwischenschritte werden angegeben und erläutert
 Graphen lassen sich ebenfalls anzeigen 
 Aufgaben können gespeichert und mit Freunden geteilt werden 
 bietet außerdem einen sogenannten "Problem Generator": Unterschiedliche Aufgaben zu den Themen Algebra, Trigonometrie, Grenzwert, Differenzierung und Integral können in drei unterschiedlichen Schweregraden aufgerufen werden
 bietet zwei unterschiedliche Schreibweisen zur Differenzierung an: Leibniz-Schreibweise (d/dx) und Lagrange-Schreibweise

Contra

 komplexe Eingabe

Meine Bewertung

Gut für das Mathe-Abitur und sogar für das Studium, da sich sehr komplexe Aufgaben berechnen lassen. Die Bedienung der App ist leider recht kompliziert. Dennoch verfügt keine andere App über so detaillierte Beschreibungen zu den einzelnen Zwischenschritten.
Insgesamt: sehr gut (1)

MATHE: PhotoMath

Was kann die App?

Diese App kann, was die beiden vorherigen nicht können: Abfotografierte Aufgaben lösen. Sie zeigt außerdem den Lösungsweg an.

Achtung!

Die App kann keine Handschrift "lesen". Sie kann lediglich Aufgaben aus dem Buch beziehungsweise gedruckte, maschinell erstellte Texte und Aufgaben erkennen. Fotos von Aufgaben, die mit der Hand geschrieben wurden, erkennt die App nicht.

Kosten

keine

Pro

 keine Werbung
 übersichtlicher Aufbau
 schnelles Einscannen und Berechnen 
 Lösungsweg wird angezeigt

Contra

 kann tatsächlich nur Aufgaben berechnen, die abfotografiert werden - eine manuelle Eingabe ist nicht möglich (jedenfalls nicht in der Android-Version!) 
 komplexere Aufgaben können nicht berechnet werden (wie zum Beispiel Grenzwert etc.)

Meine Bewertung

Eine ganz nette App, jedoch fehlt die Funktion der manuellen Eingabe oder das Einscannen der Handschrift (andere Apps können das!). Nicht unbedingt für Abituraufgaben geeignet, da einige Rechenoperationen nicht unterstützt werden.

Insgesamt: befriedigend (3)

MATHE: GTR Anleitung Casio - Graphic Calculator

Was kann die App?

Diese App ist mehr als Zusatz gedacht und nicht unbedingt eine eigenständige App. Sie ergänzt den Casio-Taschenrechner CASIO fx9860GII und erklärt seine Bedienung.

Achtung!

In-App-Käufe!

Kosten

keine; die Vollversion kostet 4,99 Euro

Pro

 gute Themengliederung
 spezialisiert auf Mathe-Abi 
 Anzeige der Graphen 
 Erläuterungen und Erklärungen zu Matheoperationen 
 konkrete Erklärungen zur richtigen Bedienung des echten Taschenrechners

Contra

 störende Werbebanner / insgesamt sehr viel Werbung in kostenloser Version
 nicht alle Themen sind freigeschaltet -> um vollen Umfang nutzen zu können, muss Vollversion für 4,99 Euro erworben werden

Meine Bewertung

Gute Ergänzung für den Taschenrechner. Jedoch bietet die kostenlose Version kaum Funktionen und ist mit Werbung überladen

Insgesamt: ausreichend (4) (kostenlose Version)

MATHE: Mathematics

Was kann die App?

Mathematics ist eine klassische Taschenrechner-App, die viele Funktionen zur Verfügung stellt. Alle wichtigen Bereiche der linearen Algebra und Analysis werden von dieser App abgedeckt.

Achtung!

Es können sich Rechenfehler einschleichen!

Kosten

keine

Pro

 keine Werbung
 keine Berechtigungen 
 man kann einstellen, ob das Ergebnis als Bruch dargestellt werden soll 
 Menü ist in unterschiedliche Themenbereiche gegliedert - Formeln (zu Funktionen, Kombinatorik, Statistik, Vektoren etc.) werden dort aufgelistet /die gewünschten Zahlen lassen sich direkt in die Formeln einsetzen 
 schnelles Umrechnen von Einheiten

Contra

 keine Erklärungen und Zwischenschritte
 unübersichtlich gestaltet 
 bei e-Funktionen schleichen sich kleine Rechenfehler ein 
 bei Eingabe von Funktionen fehlt der Delete-Button - bei einem Eingabefehler muss die ganze Funktion neu eingetragen werden -> nervig!

Meine Bewertung

Bedienoberfläche ist okay: Das Menü ist etwas überladen und man braucht etwas Zeit, um die gewünschte Funktion zu finden. Die thematische Gliederung des Menüs hilft, sich zurechtzufinden, wobei eine Suchfunktion deutlich angenehmer wäre! Erläuterungen zu den einzelnen Aufgaben fehlen. Man sollte sich bei der Berechnung von e-Funktionen nicht komplett auf das Ergebnis verlassen, da sich dort Fehler einschleichen können.

Insgesamt: befriedigend (3)

MATHE: Mein Mathe Abi (Erfolg im Matheabi)

Diese App ist eine klassische Lern-App für das Mathe-Abitur. Sie enthält Lernkarten, mit denen man das Basiswissen für das Abitur lernen kann. Außerdem ist sie spezialisiert auf Formeln und mathematische Ausdrücke und Symbole, die man für das Mathe-Abi können sollte.

Achtung!

Die App dient als Ergänzung zur Buchreihe "Erfolg im Mathe-Abi".

Kosten

keine, allerdings sollte man die entsprechenden Bücher besitzen.

Pro

 Lernkarten nach Leitner-Lernmethode: Die Karten durchlaufen verschiedene Ebenen. Immer wenn du eine Karte richtig hast, wandert sie in die nächste Ebene. Hast du eine Karte nicht richtig gewusst, wandert sie wieder in die erste Ebene zurück.
 schneller Wechsel zwischen Lern- und Testmodus möglich (im Lernmodus wird Handy senkrecht, im Testmodus waagerecht gehalten): Wird das Gerät senkrecht gehalten, werden die Vorder- und Rückseite der Karte gezeigt, so kannst du die Inhalte gut lernen. Wird das Gerät waagerecht gehalten, erscheint nur die Vorderseite. Durch Tippen auf eine beliebige Stelle in der Karte wird die Lösung angezeigt. Nun kannst du entscheiden, ob du die Karte richtig hast oder nicht.
 auf Abiturwissen spezialisiert

Contra

 man muss sich registrieren bzw. benötigt einen Code aus dem Buch

Meine Bewertung

Da ich das Buch nicht habe, war es nicht möglich, die App im vollen Umfang zu testen.

Insgesamt: befriedigend (3)

KARTEIKARTEN: Cram.com Flashcards

Eine Karteikarten-App, mit der man unterwegs lernen kann. Du kannst die Karteikarten selbst erstellen oder Karten für das entsprechende Thema herunterladen.

Achtung!

Die App ist nur auf Englisch erhältlich.

Kosten

keine

Pro

 keine Werbung
 schönes und übersichtliches Design 
 man kann eigene Karteikarten erstellen oder fertige herunterladen 
 simpel aufgebaut

Contra

 Registrierung oder Verknüpfung mit Facebook, Twitter oder Google+-Konto

Meine Bewertung

Super Möglichkeit, um immer und überall auf eigene Karteikarten zugreifen zu können.

Insgesamt: gut (2)

ABITURVORBEREITUNG: Top im Abi (Schroedel Verlag)

Was kann die App?

Diese App soll bei der Vorbereitung aufs Abitur helfen. Sie bitet einen interaktiven Multiple-Choice-Test mit 100 prüfungsrelevanten Fragen pro Fach. Du kannst einzelne Fragen zu deinen Favoriten hinzufügen.

Achtung!

Die kostenlose Version bietet kaum Funktionen.

Kosten

Die kostenlose "Mantel-App" enthält drei Lite-Versionen der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik. Die Vollversion (kostenpflichtig) für zehn Abifächer (Bio, Chemie, Deutsch, Englisch, Erdkunde, Geschichte, Mathe, Musik, Physik, Politik/Wirtschaft) kostet 1,79 Euro.

Pro

 einfache Benutzerführung
 alle Fächer in einer App gebündelt 
 enthält nicht nur Testaufgaben, sondern auch allgemeine Tipps zur Prüfungsvorbereitung 
 offline nutzbar

Contra

 keine (wie versprochene) effektive Abiturvorbereitung -> 100 Testaufgaben pro Fach (sehr allgemein, Wissenserweiterung aber kein Ersatz für Prüfungsvorbereitung) 
 richtige Antworten auf Fragen werden teilweise als falsch angezeigt: Programmierungsfehler?

Meine Bewertung

Nette Ergänzung, aber Themen werden zu oberflächlich behandelt. Außerdem werden teilweise falsche Antworten geliefert. Ärgerlich, wenn man sich darauf verlässt.

Insgesamt: ausreichend (4)

BIOLOGIE: Linder Biologie Glossar

Diese App erklärt Fachbegriffe aus dem Fach Biologie. Sie umfasst 800 Fachbegriffe aus der Oberstufenbiologie und ist ein reines Nachschlagewerk.

Achtung!

Hier lassen sich nur Begriffe nachschlagen - lernen kann man mit dieser App nicht.

Kosten

kostenlos

Pro

 keine Berechtigungen 
 ohne Werbung 
 simpler Aufbau
 man kann schnell zu den verschiedenen Begriffen navigieren 
 einzelne Begriffe können unter Favoriten gespeichert werden

Contra

 nur als Nachschlagewerk nutzbar 
 Favoritenliste wäre noch besser, wenn man sie thematisch unterteilen könnte

Meine Bewertung

Übersichtliches Glossar, man findet Begriffe sehr viel schneller als im Buch.

Insgesamt: gut (2)

DEUTSCH: Abi Deutsch, Cornelsen Schulverlag

Diese App hilft bei der Vorbereitung auf das Fach Deutsch. Sie enthält 600 Lexikoneinträge zu Autoren, Epochen, Gattungen und literaturwissenschaftlichen Fachbegriffen. Die App ist so ähnlich aufgebaut wie das Linder Biologie Glossar.

Achtung!

Kosten

kostenlos

Pro

 keine Berechtigungen 
 ohne Werbung 
 simpler Aufbau
 man kann schnell zu den verschiedenen Begriffen navigieren 
 einzelne Begriffe können unter Favoriten gespeichert werden

Contra

 nur als Nachschlagewerk nutzbar 
 Favoritenliste wäre noch besser, wenn man sie thematisch unterteilen könnte

Meine Bewertung

Übersichtliches Glossar, man findet Begriffe sehr viel schneller als im Buch.

Insgesamt: gut (2)

ENGLISCH: Wlingua

Wlingua bietet einen grundlegenden Englischkurs und ermöglicht das Lernen und Wiederholen von Strukturen der englischen Sprache. Die App ist in vier Niveaus aufgeteilt: A1, A2, B1 und B2. Es gibt verschiedene Übungen zu den Themen Wortschatz, Aussprache, Grammatik, Verben, Satzbau, Texte, Sprechen, Schreiben, Hörverständnis, Übersetzung und Prüfungsvorbereitung.

Achtung!

Registrierung notwendig

Kosten

kostenlos

Pro

 umfangreiche App
 vielfältige Aufgaben
 in Niveaustufen (A1-B2) unterteilt
 ansprechendes und verspieltes Design

Contra

 nicht unbedingt für das Abitur geeignet (nur bis Niveau B2)
 Registrierung erforderlich

Meine Bewertung

Für das Auffrischen von Vokabeln und Grammatikregeln gut, aber keine App für die Abiturvorbereitung. Trotzdem eine gute App, um die englische Sprache zu festigen und Lücken aufzuarbeiten.

Insgesamt: gut (2)

KALENDER und ORGANISATION: Schulheld

Mit dieser App kannst du dich besser organisieren. Du kannst Stundenpläne erstellen, kommentieren und Aufgaben verwalten.

Achtung!

Zugriff auf Kamera (Berechtigung)

Kosten

kostenlos

Pro

 gute Aufteilung
 To-Do-Listen erstellen 
 Übersichtlichkeit 
 keine Werbung

Contra

Meine Bewertung

Schöner "Kalender": Schulalltag, Aufgaben und Co. werden übersichtlich dargestellt.

Insgesamt: gut (2)

SPIEL: papertoss 2.0

In diesem kostenlosen Spiel ist es deine Aufgabe, Punkte zu sammeln, indem du zerknüllte Papierbälle in einen Büromülleimer schmeißt oder Gegenstände auf nervige Kollegen wirfst. Man muss im richtigen Augenblick und auf die richtige Stelle auf dem Display tippen, um den Mülleimer mit dem zerknüllten Papier zu treffen.

Achtung!

Viel Werbung! Obwohl die App kostenlos ist, bietet sie optionale Gegenstände an, die gekauft werden können.

Kosten

kostenlos, 0,78 Euro für die Vollversion.

Pro

 bunt
 nervige Werbung

Contra

 man trifft fast nie --> fördert Stress & Aufregung 

Meine Bewertung

Macht keinen Spaß, da man fast nie trifft.

Insgesamt: ausreichend (4)

SPIEL: Mandalas Ausmalbilder

Verschiedene Mandalas können individuell ausgemalt werden. Die App verspricht Entspannung durch Ausmalbilder. Du kannst auch eine entspannende Hintergrundmusik aktivieren. Deine Zeichnungen kannst du mit Freunden teilen. Die Fläche, die du ausmalen willst, musst du nur mit der gewünschten Farbe antippen.

Achtung!

In-App-Käufe 

Kosten

kostenlos. Die Premium-App (ohne Werbung) kostet 1,18 Euro.

Pro

 bunt
 übersichtlich und simpel aufgebaut 
 zahlreiche Motive (auch in kostenloser Version)

Contra

 Einblendung von Werbebannern

Meine Bewertung

Neuer Trend (auch für Erwachsene): Ausmalbilder. Kann in Verbindung mit harmonischer Musik durchaus entspannend wirken.

Insgesamt: gut (2)

Web-Adresse: https://blicksta.de/der-blicksta-check-die-besten-lern-apps-fuer-android.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH