Die Berufe der Stars: Puppenspieler und Kellner

Sechs Schauspieler und ihre früheren Berufe

Die Berufe der Stars: Puppenspieler und Kellner

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, was die amerikanischen Serienstars vor ihrer Hollywood-Karriere beruflich gemacht haben? Wir haben euch sechs Serienschauspieler und ihre früheren Berufe zusammengestellt.

Sarah Michelle Gellar

Sarah Michelle Gellar, die durch ihre Rolle als Vampirjägerin Buffy in „Buffy – im Bann der Dämonen“ berühmt wurde, war vor ihrer Zeit als Teenieheldin der Star in zahlreichen Burger King-Werbungspots. Sie war schon vor ihrer Filmkarriere im Fernsehen zu sehen, wurde aber, wie viele Stars, erst durch eine Rolle in einer Serie berühmt.

Patrick Dempsey

Patrick Dempsey, der Frauenschwarm Dr. Derek Shepherd aus der Serie „Grey´s Anatomy“, belustigte zuvor Kinder und Eltern. Er machte sich einen Namen als Zauberkünstler und Puppenspieler und träumte von einer Karriere beim Zirkus.

Sarah Jessica Parker

Der Star aus "Sex and the City", Sarah Jessica Parker, nahm als junge Frau Gesangs-, Schauspiel- und Ballettunterricht und spielte schon früh Rollen in den Theatern am Broadway. Bevor ihre Karriere durch „Sex and the City“ endgültig angetrieben wurde, spielte sie in Filmen wie „L.A. Storys“ oder (zusammen mit Johnny Depp) in Tim Burtons „Ed Wood“ mit.

Kaley Cuoco

Der heutige „The Big Bang Theorie“-Star war schon früh in diversen Barbie-Spots zu sehen und wollte damals gerne professionelle Tennisspielerin werden. Im Gegensatz zu ihrer Serienfigur Penny ist Kaley Cuoco heute eine erfolgreiche Schauspielerin und hat ihren früheren Traum von der Tenniskarriere aufgegeben. Sport treibt sie aber trotzdem noch gerne.

Jake Johnson

Genau wie Nick aus „New Girl“ verdiente auch Jake Johnson sein Geld als Kellner in Bars und verkaufte außerdem Burritos. Allerdings studierte er währenddessen an der NYU Tisch School of the Arts kreatives Scheiben („creative writing“). Mit „New Girl“ gelang ihm als Tollpatsch Nick Miller 2011 sein großer Durchbruch.

Jennifer Aniston

Jennifer Aniston gehört zu den berühmtesten Frauen Hollywoods und wurde durch ihre Rolle als Rachel Karen Green in „Friends“ weltweit bekannt. Doch was hat sie vor ihrer Schauspielkarriere gemacht? Jennifer Aniston verdiente ihr erstes Geld als Fahrradkurierin und Kellnerin in New York City und wäre selbst heute noch gern eine Partyplanerin.

Dich interessieren die Berufe? Erfahre alles über:

Die weiteren Teile unserer Serie „Die Berufe der Stars“ findest du hier:

Web-Adresse: https://blicksta.de/die-berufe-der-stars-puppenspieler-und-kellner.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH