Freiwilligendienst in der Kultur: Musik, Kino, Theater

Wo du den BFD oder das FSJ in der Kultur machen kannst und welche Aufgaben dich erwarten

Freiwilligendienst in der Kultur: Musik, Kino, Theater

Hast du Lust, ein Zirkusprogramm mit Kindern einzustudieren oder Filme in einem kleinen Kino vorzuführen? Oder möchtest du dich um den Internet-Auftritt eines großen Stadttheaters kümmern? All das könntest du in einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder dem Bundesfreiwilligendienst in der Kultur tun. Was dich sonst noch erwartet, erfährst du hier.

Wo kann ich ein FSJ oder den BFD in der Kultur machen?

Du kannst den Freiwilligendienst in ganz unterschiedlichen kulturellen Einrichtungen machen. Dazu gehören Bibliotheken und Kunst- oder Musikschulen ebenso wie Museen oder Theater. Auch Medienzentren, Jugendverbände oder Kulturzentren bieten Stellen an. Du interessierst dich besonders für Film und Fernsehen? Dann ist ein FSJ oder der BFD in einem kleinen Kino oder bei einem Offenen Kanal vielleicht genau das Richtige für dich. Tanzvereine, Jugendverbände, Zirkuseinrichtungen für Kinder und Jugendliche, Konzerthäuser… Überleg dir vorher, was dich interessieren könnte, denn bei der Online-Bewerbung (siehe unten) kannst du bis zu fünf Wunsch-Einsatzbereiche (zum Beispiel Archivwesen, Musik oder Internet/Web 2.0) und Arbeitsschwerpunkte (zum Beispiel Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Technik oder Veranstaltungsorganisation) angeben.

Welche Aufgaben erwarten mich?

Deine Aufgaben hängen stark von der Einrichtung ab, in der du deinen Freiwilligendienst machst. Vielleicht leitest du Führungen durch ein Museum, schreibst Pressemitteilungen, gestaltest das Bühnenbild für eine Theateraufführung oder spielst selbst mit. Oder du entwirfst Plakate und Flyer, organisierst Konzerte oder Ausstellungen oder kümmerst dich um Licht und Ton bei einem Konzert. Du musst das natürlich nicht alles alleine machen – ein erfahrener Mitarbeiter steht dir zur Seite und zeigt dir genau, wie es geht. Eine komplette Übersicht über die möglichen Tätigkeitsschwerpunkte und Einsatzbereiche findest du auf der offiziellen Seite zum FSJ Kultur. Die Aufgaben für Bundesfreiwilligendienstleistende sind ähnlich, die meisten Einrichtungen machen keinen Unterschied zwischen den Freiwilligendiensten.

Wie bewerbe ich mich?

Für das FSJ Kultur gibt es ein Onlinebewerbungsverfahren. Du musst dich dort anmelden und einen Fragebogen ausfüllen. In dem kannst du ankreuzen, für welches Bundesland du gerne Stellenangebote zugeschickt bekommen möchtest und welche Einsatzbereiche dich besonders interessieren. Wenn du den BFD Kultur machen möchtest, solltest du dich direkt bei den Trägern bewerben.

Raus aufs Land! Warum nicht?

Die Stellen im Bereich Kultur sind sehr begehrt. Viele Bewerber wollen in die großen Städte wie Hamburg, Berlin oder München. Deshalb bleiben jedes Jahr einige Stellen in ländlichen Regionen unbesetzt. Nutze diese Chance: Schließ eine Stelle auf dem Land nicht von vornherein aus, sondern lass dich doch einfach drauf ein. Vielleicht gefällt es dir am Ende sogar besser als in der Großstadt, weil du das Meer, die Berge oder traumhafte Wanderrouten direkt vor der Haustür hast. Außerdem ist das Team wahrscheinlich kleiner, die Atmosphäre familiärer und deine Wünsche können besser berücksichtigt werden. Eine echte Alternative – auch für Stadtkinder!

Wie geht es weiter?

Web-Adresse: https://blicksta.de/freiwilligendienst-in-der-kultur-musik-kino-theater.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH