Ich habe gerade so die Klasse geschafft - wie lerne ich strukturierter?

Die Dienstagsfrage vom 9. September 2014

Ich habe gerade so die Klasse geschafft - wie lerne ich strukturierter?
An dieser Stelle beantworten wir jede Woche eine Frage von unseren Nutzern. Es geht um die Themen Studien- und Berufsorientierung, Bewerbung, Start der Ausbildung und Schule.

Ich habe gerade so die Klasse geschafft. Jetzt habe ich Angst, dass das nächste Schuljahr wieder so anstrengend wird. Wie lerne ich strukturierter?

So wie dir geht es vielen Schülern, die nur knapp die Klasse geschafft haben. In der Schule fallen häufig viele Themen gleichzeitig an, auf die man sich konzentrieren muss. Wenn dann noch mehrere Arbeiten oder Klausuren in einer Woche anstehen, ist es normal, dass man sich manchmal überfordert und gestresst fühlt.

Es ist wichtig, sich selbst zunächst einmal klar zu machen, in welchem Bereich die Probleme im vergangenen Schuljahr aufgetaucht sind. Sind nur bestimmte Fächer betroffen, liegen die Probleme eher im mündlichen oder schriftlichen Bereich oder fehlen dir vielleicht manchmal Motivation und Struktur? Kommst du zu dem Schluss, dass dir die Struktur beim Lernen fehlt, kannst du dieses Problem mit ein paar kleinen Tipps in den Griff bekommen.

Verschaffe dir zunächst einen Überblick über Arbeiten und Tests, die in nächster Zeit anstehen. Erstelle dir anschließend einen realistischen Lernplan, in dem du aufschreibst, wann du für welche Prüfung mit dem Lernen beginnen möchtest. Teile dir den Lernstoff sinnvoll auf die Tage auf und achte dabei darauf, dass du nicht zu viel an einem Tag lernen musst. Plane deshalb lieber ein bisschen Puffer mit ein. Solch ein Plan bringt häufig viel mehr Struktur in deinen Tag und hilt dir, die Übersicht zu bewahren.

Den Lernstoff an sich kannst du gut strukturieren, indem du dir selbst kurze Zusammenfassungen zu jedem Thema erstellst. Für deine Zusammenfassungen kannst du auch Karteikarten verwenden, wenn du magst. Am besten funktioniert das Lernen mit ihnen, wenn du auf die Vorderseite einen Schlüsselbegriff oder ein Thema schreibst und dieses dann auf der Rückseite erklärst.

Auch Mind Maps können dabei helfen, komplexe Inhalte sinnvoll zu strukturieren. Probiere doch am besten aus, was für dich persönlich am hilfreichsten zum Lernen ist! Weitere Tipps, wie du besser für Prüfungen lernen kannst, bekommst du hier.

Wichtig ist auch, dass du dich immer wieder selbst motivierst, indem du dir klarmachst wofür du eigentlich lernst. Denk daran, dass du durch eine klare Struktur und diszipliniertes Lernen einen guten Abschluss erreichen und schließlich richtig stolz auf dich sein kannst. Auch Belohnungen nach einer anstrengenden Lerneinheit, wie zum Beispiel ein netter Abend unter Freunden können motivieren. Weitere Tipps zum Umgang mit Stress findest du hier. Nach ein wenig Freizeit und Entspannung fällt es dir bestimmt gleich viel leichter, dich aufzuraffen, für die nächste Arbeit zu lernen, du wirst sehen!

Wie geht es weiter?

Web-Adresse: https://blicksta.de/ich-habe-gerade-so-die-klasse-geschafft-wie-lerne-ich-strukturierter.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH