In welchem Land soll ich mein Auslandsjahr verbringen?

Die Dienstagsfrage vom 10. Februar 2015

In welchem Land soll ich mein Auslandsjahr verbringen?

An dieser Stelle beantworten wir jede Woche eine Frage von unseren Nutzern. Es geht um die Themen Studien- und Berufsorientierung, Bewerbung, Start der Ausbildung und Schule. Wenn du auch eine Frage hast, melde dich gerne unter dienstagsfrage@blicksta.de bei uns!

Wir können in der zehnten Klasse ein paar Monate im Ausland verbringen. Ich weiß nicht wohin, wonach wähle ich das aus?

Super, dass du die Möglichkeit für einen Schüleraustausch hast! Das ist eine tolle Erfahrung, egal, für welches Land du dich nachher entscheidest.

Das beliebteste Land für einen Schüleraustausch sind die USA. Auch in anderen englischsprachigen Länder wie Kanada, Neuseeland, Australien und England verbringen viele Schüler ihr Austauschjahr. Es gibt aber noch sehr viele andere Länder, in denen ein Schüleraustausch möglich ist.

Die Sprache ist ein wichtiger Punkt, nach dem du das Land, in das du reist, auswählen solltest. Möchtest du dein Englisch perfektionieren? Spanisch oder Französisch verbessern? Oder eine ganz neue Sprache lernen? Darüber solltest du dir auf jeden Fall Gedanken machen.

Außerdem solltest du überlegen, ob du lieber in ein westliches Land mit ähnlichen Lebensstandards wie bei uns reisen möchtest oder ob du eine ganz fremde Kultur kennenlernen willst. Seit einigen Jahren reisen zum Beispiel auch Schüler nach China - dort bekommst du eine ganz neue Kultur mit.

Ein Aspekt, den du auch beachten solltest, ist die Finanzierung deines Auslandsaufenthalts. Es gibt Agenturen, die für dich den kompletten Aufenthalt organisieren, was aber recht teuer sein kann. Je nach Land kommen noch hohe Schulgebühren und natürlich der Flug dazu. Geld sparen kannst du, wenn du dir ein Land ohne Schulgebühren aussuchst, bei dem auch die Anreise nicht so teuer ist. Außerdem gibt es Organisationen, mit denen der Aufenthalt günstiger ist, weil deine Familie im Gegenzug auch einen Gastschüler aufnimmt. Auch deine Schule kann dir bei der Suche nach geeigneten Gastschulen helfen, vielleicht gibt es sogar Schulpatenschaften? In diesem Fall wird es oft sowohl finanziell als auch organisatorisch viel einfacher.

Eine wichtige Frage, die du mit deiner Schule klären musst, ist auch, wie es nach deinem Auslandsjahr weitergeht. Musst du im Ausland bestimmte Kurse besuchen, um kein Jahr wiederholen zu müssen? Dann solltest du klären, in welchem Land das möglich ist. Hier können dir bestimmt deine Lehrer helfen, die das schon von anderen Schülern kennen.

Ganz viele Infos zu verschiedenen Ländern und hilfreiche Tipps und Tricks gibt es übrigens auf der Seite auslandsjahr.org. Auf blicksta findest du auch einen ganzen Bereich zum Thema Ausland, unter anderem mit einem Blog von Imke, die gerade in den USA einen Schüleraustausch macht.

Und jetzt?

Web-Adresse: https://blicksta.de/in-welchem-land-soll-ich-mein-auslandsjahr-verbringen.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH