Kann ich in der Ausbildung weiter zum Training gehen?

Die Dienstagsfrage vom 20. Oktober 2015

Kann ich in der Ausbildung weiter zum Training gehen?

Wir beantworten jede Woche eine Dienstagsfrage  Wenn du auch eine Frage hast, melde dich gerne unter dienstagsfrage@blicksta.de bei uns!_

Ich möchte nächstes Jahr eine Ausbildung als Maurer oder Betonbauer anfangen. Kann ich trotzdem weiter zum Fußballtraining gehen? Ich seh meine Kumpels sonst gar nicht mehr.

Ob du weiter zum Fußballtraining gehen kannst, hängt vor allem von zwei Faktoren ab: Deinen Arbeitszeiten und deinem Arbeitsort.

Stichwort Arbeitszeiten: Viele Handwerksbetriebe, die Maurer oder Beton- und Stahlbetonbauer beschäftigen, fangen morgens relativ früh an. Oft geht es schon um 7 oder 8 Uhr auf die Baustelle. Der Vorteil: Du hast am späten Nachmittag frei und kannst danach noch Sport machen. Wenn dein Training also beispielsweise um 18 Uhr beginnt, wäre das in diesem Fall gut zu schaffen. 

Die Arbeitszeiten hängen aber auch stark von deinem Betrieb ab. Manchmal muss dringend etwas fertig werden und du arbeitest länger - oder Regen und Schnee sorgen dafür, dass du erst später mit etwas beginnen kannst. Je nachdem, wo du arbeitest, musst du vielleicht auch mal am Wochenende ran. Bei einigen Betrieben werden auch im Sommer Überstunden aufgebaut, die dann im Winter ausgeglichen werden.

Stichwort Arbeitsort: Ob es für dich realistisch ist, zum Training zu gehen, hängt natürlich auch davon ab, WO du arbeitest. Wenn du eine Lehrstelle in deiner Stadt findest, ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass das klappt. Anders sieht es natürlich aus, wenn du umziehen musst oder wenn du in einem Betrieb anfängst, bei dem du auf Baustellen in anderen Städten eingesetzt wirst.

Unser Tipp: Mach die Entscheidung, wo du dich bewirbst, nicht vorrangig davon abhängig, ob das mit dem Training noch klappt. Denn es ist nicht so, dass du, nur weil es vielleicht mit dem Training nicht klappt, wegen deiner Ausbildung plötzlich keine Freunde mehr hast! Deine Freunde kannst du vielleicht unter der Woche nicht mehr so häufig sehen, dafür aber am Wochenende. Und: Eine Möglichkeit, Fußball zu spielen, gibt es garantiert auch überall. Wer weiß, vielleicht hat dein Ausbildungsbetrieb sogar eine eigene Fußballmannschaft? So kannst du während der Ausbildung auch direkt ein paar neue Freunde finden.

Alles Gute für dich! 

Und jetzt?

Web-Adresse: https://blicksta.de/kann-ich-in-der-ausbildung-weiter-zum-training-gehen.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH