Florian Kaiser, 21, Zimmerer, Zimmerei Robert Schauerte in Schmallenberg-Oberkirchen

"Das Wichtigste an meinem Job sind Kraft und Präzision"

"Das Wichtigste an meinem Job sind Kraft und Präzision"

Wie würdest du den Beruf Zimmerer beschreiben?

Zimmerer ist ein sehr traditionelles Handwerk, und trotzdem arbeiten wir meistens auf sehr modernen Baustellen.

Was sollte man mitbringen, wenn man Zimmerer werden will?

Das Wichtigste an meinem Job sind Kraft und Präzision. Jeder Winkel muss passen und alles zu hundert Prozent stimmen. Die Leute verlassen sich auf dich, und deine Konstruktionen müssen tragen und halten. Man sollte wissen und sich darauf einstellen, dass die Arbeit als Zimmerer keine Fließbandarbeit ist und dass man auch flexibel sein muss.

Was macht dich in deinem Job besonders stolz?

Von den anderen Handwerkskollegen bekommt man als Zimmerer auf der Baustelle viel Respekt entgegen gebracht. Man übernimmt schnell Verantwortung und schafft Dinge, auf die man wirklich stolz sein kann. Besonders stolz macht mich meine Kluft.

Wie bist du darauf gekommen, Zimmerer zu werden?

Ich wollte immer schon wissen, wie weit ich gehen und etwas mit meinen Händen schaffen kann – das alles kann man in der Ausbildung zum Zimmerer auf jeden Fall erfahren. Wir sind hier im Betrieb nur drei Leute, da es sich um ein Familienunternehmen handelt. Aber das Team bei uns ist genial, ich hätte es nicht besser treffen können.

Inwiefern hat die Ausbildung dich verändert?

Man lernt in der Lehre definitiv, sich weiter zu entwickeln und dass man oft erstmal nachdenken muss, bevor man etwas anfängt.

Was machst du gerne in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit gehe ich zum Geräteturnen. Hier ist ein hohes Maß an Konzentration und Körperbeherrschung erforderlich – das findet sich auch in meinem Beruf wieder. Deswegen ergänzen sich mein Job und mein Hobby super.

Wie lautet dein Aufruf an deine Nachfolger?

Wenn du meinen Beruf auch machen willst und meinst, du hast den Ehrgeiz dafür, dann hol’ dir meinen Job!

Das willst du auch? Finde freie Lehrstellen!

Web-Adresse: https://blicksta.de/partner/das-handwerk/erfahrungsberichte/das-wichtigste-an-meinem-job-sind-kraft-und-praezision
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH