Das Handwerk

Ein Beruf, der nicht aus der Mode kommt

Ein Beruf, der nicht aus der Mode kommt

Ob klassisch oder ausgefallen - wenn du dich für Mode interessierst, könnte der Beruf Maßschneider das Richtige für dich sein. Hier fertigst du individuelle Bekleidungsstücke statt Klamotten von der Stange und gestaltest Kleidung je nach Wunsch und Figur des Kunden. Dafür musst du nicht nur ein Talent in der Stilberatung haben, du benötigst auch hervorragende Materialkenntnisse, Geschick bei der Wahl der Stoffe und des Designs sowie ein flinkes Händchen für die perfekte Ausführung.

 

Lena ist 18 Jahre alt und macht eine Ausbildung zur Maßschneiderin. Sie ist im 3. Lehrjahr und erzählt euch auf azubi-tv.de, warum sie sich für diesen Beruf entschieden hat und wie ihr Alltag aussieht.

Zum Video auf azubi-tv.de kommst du hier.

(http://www.azubi-tv.de//bekleidung-textil-und-leder/massschneider-in/beitrag/lena-3-lehrjahr.html)


Das willst du auch? Finde freie Lehrstellen!

Web-Adresse: https://blicksta.de/partner/das-handwerk/erfahrungsberichte/ein-beruf-der-nicht-aus-der-mode-kommt
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH