Deutsche Telekom

"Eine tolle Chance!" Nina war auf dem Mobile World Congress

"Eine tolle Chance!" Nina war auf dem Mobile World Congress

„Eine tolle Chance!“

Nina studiert dual Betriebswirtschaftslehre und reiste für die Telekom zur größten Mobilfunkmesse Europas. Was sie dort erlebt hat? Hier erzählt sie es Euch:

„Zusammen mit fünf anderen dualen Studenten und Auszubildenden durfte ich zum Mobile World Congress nach Barcelona fahren. Dort haben wir beim Partnering Event der Telekom zum Thema "Wearables" ein Business-Theaterstück aufgeführt. Eine tolle Chance, noch während der Ausbildung an so einem Riesenevent mitzuwirken!

Die Telekom-Abteilung Connected Devices hatte sich das Experiment überlegt: dass dieses Jahr mal junge Talente auf der Messe die Entwicklungsbereiche der Telekom präsentieren sollten. Wir haben uns in drei Gruppen aufgeteilt und in kleinen Workshops von der Konzeption des Stücks bis hin zur Kommunikation rund um den Messe-Auftritt alles selbst umgesetzt. Mit Unterstützung von den Experten von Connected Devices.  

Die Team-Arbeit war eine tolle Erfahrung. Die Aufgabenteilung hat super funktioniert und wir konnten uns immer aufeinander verlassen. Und der Auftritt selbst hat großen Spaß gemacht – auch wenn wir natürlich alle sehr aufgeregt waren. Immerhin hatten wir zwischen 350 und 400 Zuschauer. Da muss man schon ein bisschen über seinen Schatten springen, um vor einem so großen Publikum aufzutreten.

Unser Stück ist eine Zukunftsgeschichte. Wir haben einen ganzen Tagesablauf nachgestellt und immer wieder Szenen eingebaut, in denen "Wearables" uns in Zukunft den Alltag erleichtern könnten. Meine Rolle war eine Frühstücksszene: Ich sitze am Tisch und will in ein Wurstbrötchen beißen. Da gibt die Smart-Watch mir ein Warnsignal, dass ich doch lieber eine Banane essen soll. Anschließend kommt eine Push-Benachrichtigung von meinem Chef, dass ich heute früher im Büro sein soll. Mir wird automatisch der schnellste Weg angezeigt und wann ich losfahren muss, damit ich pünktlich da bin.

Zwei große Screens haben unser Stück begleitet und zusätzliche Erklärungen geliefert, zum Beispiel zur Smart-Watch und ihren Funktionen. Da musste alles perfekt synchronisiert sein mit unseren Bewegungen – auch technisch eine Herausforderung. Zum Glück hat alles gut geklappt.

Jetzt weiß ich, wie es hinter den Kulissen so einer großen Messe zugeht. Und wie viel Arbeit hinter Messeauftritten und hinter solchen Bühnenprogrammen steckt. Wir wollen unser Stück nun noch weiterentwickeln und es auch auf anderen Messen und Recruiting Events aufführen. Ich freue mich schon darauf.“

Web-Adresse: https://blicksta.de/partner/deutsche-telekom/erfahrungsberichte/eine-tolle-chance-nina-war-auf-dem-mobile-world-congress
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH