Christin Dedert

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau

Nach meinem Abitur im Juli 2014 begann ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei HARTING in Espelkamp. Natürlich war die Aufregung vor dem ersten Tag enorm groß. Um uns Azubis die Aufregung ein wenig zu nehmen, hat HARTING einen Tag vor dem richtigen Beginn der Ausbildung organisiert - den "Welcome Day". Durch verschiedene Spiele und das darauffolgende Grillen haben wir uns untereinander kennengelernt und natürlich auch das Unternehmen HARTING.

Mein erster Einsatzort war die Personalabteilung, in der ich viel über die Einstellung und Betreuung von Mitarbeitern gelernt habe. Die Aufgaben einer Industriekauffrau varieren jedoch stark zwischen den unterschiedlichen Abteilungen. Mein nächster Einsatzort ist die Unternehmenskommunikation, ich bin gespannt was mich dort erwartet.

Mein absolutes Highlight war bis jetzt die Arbeit in unserem Neuen Ausbildungszentrum HARTING, dem „NAZHA“. Dort war meine Aufgabe die Leitung der NAZHA Company, einer fiktiven Übungsfirma, in der man mit einem gewerblichen Azubi interne Aufträge annimmt und bearbeitet. Dabei ist die Aufgabe des kaufmännischen Azubis Angebote zu erstellen, Aufträge im System anzulegen und nach der Fertigstellung eine Rechnung zu schreiben. Somit bekommt man einen Überblick über eine komplette Auftragsabwicklung. Besonders das selbstständige und verantwortungsvolle Arbeiten wird hierbei sehr gefördert.

Durch HARTING ist mir bewusst geworden, dass diese Ausbildung die richtige Entscheidung war. Ich freue mich auf meine Zukunft in der HARTING Technologiegruppe. 

Das willst du auch machen? Dann geht's hier zu unseren Stellenangeboten!

Web-Adresse: https://blicksta.de/partner/harting-ag-co-kg/erfahrungsberichte/industriekaufmann-frau
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH