Kristin Lehmann

5-Gänge-Menü und Hulakette - Planung und Durchführung eines Events im Marriott Hotel

5-Gänge-Menü und Hulakette - Planung und Durchführung eines Events im Marriott Hotel

Ich bin mittlerweile im zweiten Lehrjahr meiner Ausbildung zur Hotelfachfrau im Marriott Hotel Leipzig und durfte bei der Vorbereitung und Durchführung des jährlichen Azubievents unterstützen. Von dem Event und meinen Aufgaben erzähle ich dir in diesem Erfahrungsbericht.


Hausführung durch das Hotel

Am Tag vorher begannen die aufregenden Vorbereitungen für unseren großen Abend, der am 5. Juni 2016 stattfinden sollte. Wir bildeten mehrere Gruppen, die sich auch um das kleinste Detail kümmerten, so dass das Event für alle Gäste und vor allem für die neuen Azubis in Erinnerung bleiben konnte. Zum Beginn des Abends startete ich mit drei weiteren Azubis mit jeweils einer Gruppe an Gästen eine Hausführung, in der wir ihnen viele nützliche und wichtige Informationen über das Hotel nahebrachten. Ich konnte meiner sehr offenen Gruppe ihre eifrigen Fragen stets beantworten und es kam eine spaßige und zugleich sehr informationsreiche Rundführung zustande. 


5-Gänge-Menü und Tropical Island

Nach unseren Hausführungen gab es für unsere Gäste einen schmackhaften Willkommenscocktail und ein kleines, aber leckeres Willkommenshäppchen, welches die Kochazubis aus Wraps, gefüllt mit Papaya Chutney und Schinken vom Duroc Schwein zubereiteten.

Nachdem sich unsere Gäste ein wenig gestärkt hatten, wiesen wir ihnen Plätze zu und reichten ihnen, passend zum Thema „Tropical Island“, eine Hulakette, an der jeweils eine Losnummer befestigt wurde, mit der die Gäste in einem späteren Spielchen noch große Preise gewinnen konnten.

Daraufhin eröffneten zwei Auszubildende das Event mit einer herzlichen Willkommenrede, die von unserem Generalmanager fortgesetzt und mit dem Servieren des ersten Gangs beendet wurde. Dieser Gang bestand aus leckerem Ziegenmousse unter Mangogelee mit marinierten Babysalat und Brotchips. 

Auf den ersten Gang des Abends folgte dann der erste Programmteil, in dem die  Gäste durch Schmecken die köstlichen Bestandteile des Cocktails „Long Island Icetea“ erraten sollten. Nach diesem kleinen Geschmackserlebnis folgte nun der zweite Gang, der aus einer Süßkartoffelsuppe mit Korianderschaum bestand. 

Nach dem zweiten Gang wurden die an den Hulaketten befestigten Losnummern interessant, denn das dazugehörige Gewinnspiel begann. Bei diesem wurden drei Preise vergeben, unter denen sich sogar eine schöne und erholsame Reise nach Istanbul befand. Ein Caipirinha Sorbet wurde als dritter Gang in einem Weinglas gereicht.


Vorstellung der neuen und Verabschiedung der alten Azubis

Es folgte die Vorstellung der neuen Azubis, die im Sommer 2016 bei uns im Marriott herzlich aufgenommen werden sollen. Dabei wurden sie in zwei Gruppen aufgeteilt, von denen die gewann, welche die meisten Gewürze „erschnupperten“. Jeder von ihnen erhielt als weiteres kleines Willkommensgeschenk eine Zuckertüte als Zeichen der neuen Zugehörigkeit. 

Der vierte Gang, der aus gebratenem Kalbsrücken mit Cajunpolenta, sautiertem Paprika und Thymian bestand, wurde aufgetischt.

Mit der positiven Annahme, dass der Hauptgang geschmeckt hat, folgte nun das „Show-Kochen“ von unserem Kochazubi aus dem dritten Lehrjahr. Dieser zeigte den Gästen, wie man einen leckeren Pina Colada Parfait herstellt. 

Anschließend folgte der fünfte Gang und somit das Dessert, welches sich aus einem Pina Colada Parfait auf Ananas Carpaccio zusammensetzte. 

Nach dieser letzten Köstlichkeit folgte nun der letzte Programmpunkt, der die doch sehr emotionale Verabschiedung von unseren Azubis des dritten Lehrjahres umfasste.


Dieses Event war für mich somit eine sehr interessante Erfahrung, die von viel Zusammenhalt und Teamarbeit geprägt war und vor allem sehr viel Spaß mit sich brachte. Da ich diese Art von Event vorher noch nicht kannte, habe ich größten Respekt vor allen Azubis, die dieses allein mit so viel Elan und Freude an der Arbeit auf die Beine gestellt haben. 


Willst du mehr über Marriott erfahren? 

Dann schau dir unsere aktuellen Ausbildungsplatzangebote oder stöber auf unserem Profil.

Web-Adresse: https://blicksta.de/partner/marriott-international/erfahrungsberichte/5-gaenge-menue-und-hulakette-planung-und-durchfuehrung-eines-events-im-marriott-hotel
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH