Azubi Saarbrücken

Ausbildung und dann? - ehemalige Azubis aus Saarbrücken berichten von Ihren Erfahrungen

Ausbildung und dann? - ehemalige Azubis aus Saarbrücken berichten von Ihren Erfahrungen

In Sachen Ausbildung laute die Devise der GD Saarbrücken „Invest in future."

Corina -ehemalige Azubi - berichtet, dass sie schnell zu Terminen mitgenommen worden sei. Nach ihrer Ausbildung ist sie dort bis heute als Agenturpartnerin tätig und bildet sogar selbst aus. Sie gibt ihren Auszubildenden mit Planung und Terminierungen einen roten Faden an die Hand, wobei die Möglichkeit zur selbstständigen Arbeit jedoch nicht zu kurz kommt.

Fabian, der seit einem Jahr zusammen mit Mutter und Bruder als Agenturpartner in der Bezirksdirektion seines Vaters tätig ist, behauptet, dass man „am echten Kunden lernt, wie die Arbeit funktioniert". Bei seiner Arbeit verfolgt er ein klares Ziel: Genug zu produzieren, um in eineinhalb Jahren den Sprung zur Generalagentur zu schaffen.

Yannik hat den Sprung dorthin bereits gemeistert und ist seit 2 Jahren Inhaber einer Generalagentur. Er war bereits 2013 Sieger bei der Azubi-Liga (dem Verkaufswettbewerb für Auszubildende) und beschäftigt sogar 2 Vollzeit-Innendienstmitarbeiterinnen. Bereits 2-mal qualifizierte er sich für die Teilnahme am „Gold-Club" – eine interne Auszeichnung für besonders erfolgreiche Außendienstpartner der SIGNAL IDUNA. Über seine Erfahrungen dort schwärmt er: „Man lernt tolle Leute kennen, knüpft Kontakte zu anderen Außendienstpartnern, kann das ein oder andere für die eigene Agentur übernehmen". Rückblickend sagt er:" Die SIGNAL IDUNA bietet ein sehr gutes Ausbildungskonzept, dazu noch die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung mit einem Extra-Seminar." Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg ist für ihn die Kommunikation mit den Agenturberatern: „Wichtig ist, dass man mit jemanden über seine Ziele sprechen und die Prioritäten entsprechend setzen kann."

In einem sind sich alle einig: Die Ausbildung legt den Grundstein für Einstieg und Aufstieg in den Beruf. Neben der Theorie ist praktisches Lernen, draußen bei den Kunden, mindestens genauso wichtig.

In Saarbrücken liegt die Übernahmequote für die Azubis übrigens bei über 80 Prozent. Dies ist vor allem auf folgende Faktoren zurückzuführen: Zum einen, dass bei der Azubi- und Ausbilder-Auswahl ganz genau hingeschaut werde. „Wen bringt man zusammen? Wer passt zu wem? Besteht in der ausbildenden Agentur nach erfolgreicher Ausbildung die Möglichkeit einer eventuellen Übernahme und auch der Wunsch dazu?" Zum anderen stünden die Azubis während der Ausbildung ebenfalls im Fokus der Hauptverantwortlichen. Hierzu gehören halbjährliche Feedbackgespräche, ein spezielles Azubi-Ranking und der regelmäßige Austausch mit dem Ausbilder.

Interessierst auch du dich für eine Ausbildung in direkter Kundennähe? Dann sende deine Bewerbung schon jetzt für den Ausbildungsbeginn in 2017 an: Ausbildung@signal-Iduna.de


Web-Adresse: https://blicksta.de/partner/signal-iduna/erfahrungsberichte/ausbildung-und-dann-ehemalige-azubis-aus-saarbruecken-berichten-von-ihren-erfahrungen
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH