Vier Tipps für einen guten Start in die Ausbildung

Styling, Pünktlichkeit, Kleidung: So startest du entspannt in die Ausbildung

Vier Tipps für einen guten Start in die Ausbildung

Deine Ausbildung beginnt bald und du bist ziemlich nervös deswegen? Keine Sorge, das ist völlig normal. Schließlich startet für dich ja ein komplett neuer Lebensabschnitt. Du gehst arbeiten, hast neue Kollegen, vielleicht wohnst du in einer neuen Stadt - und das, was du täglich tust, ist auch ganz anders als Schule. Mit unseren Tipps startest du entspannt in deine ersten Wochen im neuen Betrieb.

1. Sei pünktlich.

Nicht nur, aber besonders für den ersten Tag gilt: Sei pünktlich! Es macht einen sehr schlechten Eindruck, wenn du gerade als neuer Mitarbeiter andere auf dich warten lässt.

2. Sei höflich.

Besonders, wenn du noch neu im Unternehmen bist, solltest du erst einmal beobachten, wie der Umgangston dort ist. Sei auf jeden Fall höflich und aufmerksam. Natürlich sollst du dich nicht schüchtern in einer Ecke verkriechen - ein Flachwitz nach dem anderen muss aber am Anfang definitiv nicht sein. Genauso vorsichtig solltest du mit Lästereien und zu vielen Infos aus deinem Privatleben sein. Alles wird sich finden und nach und nach wirst du sicherer im Umgang mit den neuen Kollegen werden.

3. Sei interessiert.

Gerade am Anfang ist alles neu und aufregend. Damit du nichts Wichtiges vergisst, mach dir Notizen. Vielleicht kaufst du dir ein kleines Notizheft, in das du Infos, die du nicht vergessen möchtest, einträgst. Und: Frag nach, wenn du etwas nicht verstehst. Deinen neuen Kollegen ist es lieber, wenn du einmal mehr nachfragst als wenn du hinterher die Abläufe nicht kennst.

4. Achte auf deine Kleidung.

Mit Chucks in der Bank auftauchen? Mit Krawatte um den Hals ein Auto reparieren? Beides eher nicht empfehlenswert  Achte darauf, dass deine Kleidung zum Job und zum Unternehmen passtFür Bürojobs haben wir dir Stylingtipps zusammengestellt.


Du möchtest weitere Infos?

Web-Adresse: https://blicksta.de/vier-tipps-fuer-einen-guten-start-in-die-ausbildung.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH