Warum sollte ich als Hauptschülerin einen Abschluss machen?

Die Dienstagsfrage vom 16. März 2016

Warum sollte ich als Hauptschülerin einen Abschluss machen?

An dieser Stelle beantworten wir jede Woche eine Frage. Wenn du auch eine Frage hast, melde dich gerne unter dienstagsfrage@blicksta.de bei uns!

Schule ist doch total sinnlos. Warum soll ich überhaupt einen Abschluss machen, ich krieg ja als Hauptschülerin eh keine Ausbildung.


Hey, mach dich nicht so klein! Natürlich kannst du auch als Hauptschülerin eine Ausbildung bekommen! Es tut uns sehr leid, dass du so frustriert bist. Wir hoffen, dass wir dich ein bisschen aufbauen können.

Erst mal: Schule ist alles Mögliche – aber nicht sinnlos. Ohne Schulabschluss wird es für dich sehr schwierig, eine Arbeit zu finden. Denn Unternehmen möchten wissen, was die Leute können, die sie einstellen. Ein Beispiel: Wenn jemand eine Ausbildung zum Friseur gemacht hat, ist es klar, dass derjenige gelernt hat, Haare zu schneiden, färben und frisieren. Genauso ist es in vielen anderen Bereichen. Eine Ausbildung bekommst du so gut wie immer nur mit einem Schulabschluss. Wenn du also keine Ausbildung machst, weil du keinen Schulabschluss hast, werden viele Unternehmen sagen: Sorry, aber dich nehmen wir nicht.

Deshalb: Mach unbedingt deinen Schulabschluss! Auch wenn es nervig und anstrengend ist: Es lohnt sich. Und es lohnt sich auch, richtig für Fächer zu lernen, in denen deine Noten vielleicht nicht so gut sind. Denn dein Schulabschluss ist etwas, das dir für dein weiteres Leben richtig viel bringt.

Zum Thema Ausbildungsplatzsuche: Es gibt sehr viele Jobs, in denen du mit einem Hauptschulabschluss gute Chancen hast. Lass dir bitte nicht einreden, dass du sowieso keine Ausbildung bekommst. Das stimmt nicht. Was stimmt: Es gibt bestimmte Berufe, in denen es für dich schwierig wird, weil dort nur Schüler mit Realschulabschluss oder Abitur eingestellt werden. Aber es gibt viele Unternehmen, die sich über Bewerber mit Hauptschulabschluss freuen. Hier findest du eine Liste mit Berufen, in denen besonders viele Schüler mit Hauptschulabschluss eingestellt werden. Auch diese blicksta-Partnerunternehmen freuen sich über deine Bewerbung.

Wenn du noch nicht so genau weißt, was dich interessiert: Mach jetzt den blicksta-Interessencheck. Der hilft dir weiter. Und zum Schluss: Lass den Kopf nicht hängen! Mit einem guten Hauptschulabschluss hast du gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Dafür drücken wir dir alle Daumen!

Und jetzt?

Web-Adresse: https://blicksta.de/warum-sollte-ich-als-hauptschuelerin-einen-abschluss-machen.html
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH