Architektur

Du möchtest Architektur studieren? Infos zum Studiengang findest du beiblicksta : Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Diplom, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4, Diplom: 8–9
Studienart Hochschule/Fachhochschule, Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Träumen erlaubt! Riesige Wolkenkratzer, spektakuläre Brücken oder fantastische Stadien – sie alle wurden von Architekten geplant. Und sie haben schon manchen Schüler inspiriert, den Beruf des Architekten anzusteuern. Mit dem Architektur-Studium machst du den ersten Schritt. Hier lernst du Gebäude zu planen, zu gestalten und zu bauen. Dein Spezialwissen paukst du in Seminaren wie Gebäudeplanung, Tragwerklehre, Baustoffkunde und Grundlagen der Stadt- und Landschaftsplanung. Gegenstand des Studiums sind sowohl Wohnhäuser und öffentliche Gebäude als auch Industriebauten und Altbauten, die es zu sanieren gilt. Dabei orientierst du dich immer an den Bedürfnissen der Menschen, die dort wohnen, arbeiten oder sich erholen. Einen wichtigen Aspekt stellt die ökologische Nachhaltigkeit dar, die in der Architektur immer wichtiger wird. Energieverbrauch und Umweltschutz stehen deshalb auf deinem Stundenplan. Einen möglichen Schwerpunkt könntest du auch auf den Städtebau legen.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Mit dem Bachelor in der Tasche bist du ein gefragter Experte in Architekturbüros, großen Unternehmen wie Baugesellschaften oder in der öffentlichen Verwaltung. Die Stadtbauämter dort suchen meist Architekten, die sich auf Städtebau spezialisiert haben. Eine andere berufliche Perspektive könnte der Vertrieb von Bauprodukten, das Facility-Management oder eine Sachverständigentätigkeit sein. Den Titel Architekt darfst du übrigens erst tragen, wenn du in der Architektenliste deines Bundeslandes eingetragen bist. Hierzu musst du in den meisten Bundesländern ein vierjähriges Studium absolviert haben. Da die meisten Bachelor-Studiengänge nur drei Jahre dauern, musst du also den Master anhängen.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du entwickelst oft eigene Ideen, um etwas Neues zu schaffen 
  • du bist handwerklich interessiert 
  • du interessierst dich für Kunst und Technik 
  • du bist gestalterisch begabt 
  • du kannst gut räumlich denken 
  • du arbeitest präzise und gründlich

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Diplom, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4, Diplom: 8–9
Studienart Hochschule/Fachhochschule, Universität
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/architektur
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH