Chemie, Lebensmittelchemie

Du möchtest Lebensmittelchemie studieren? Infos zum Studiengang findest du bei blicksta: Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Hochschule/Fachhochschule, Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Ein spezieller Bereich der Chemie ist die Lebensmittelchemie. Im Studium untersuchst du die Eigenschaften und die Zusammensetzung von Lebensmitteln und beschäftigst dich mit den chemischen Prozessen ihrer Herstellung und Lagerung. Auch erwirbst du das nötige Know-how, um Lebensmittelverpackungen zu entwickeln. Ein wichtiges Stichwort lautet Qualitätskontrolle. Im Studium erlernst du Analysemethoden, um die Reinheit und Qualität von Lebensmittelprodukten zu prüfen. Auch die Beschaffenheit und Qualität von Alltagsgegenständen, wie Lebensmittelverpackungen, Bekleidung, Spielwaren und Reinigungs- und Pflegemitteln, für den häuslichen Bedarf, sind Themen des Studiums. Ein weiteren wichtigen Aspekt des Studiums stellt die rechtliche Ausbildung dar. Als Lebensmittelchemiker gehört es zu deinen Aufgaben, auf Basis von Gesetzen und Verordnungen fachliche Beurteilungen über Lebensmittelprodukte zu treffen.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Als Lebensmittelchemiker arbeitest du im Bereich der amtlichen Lebensmittelüberwachung, in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Kosmetikindustrie sowie in der Lebensmittelforschung. Daneben gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten bei landwirtschaftlichen Forschungsanstalten und als Sachverständiger. Nicht ganz außer Augen lassen solltest du, dass bei einer Beschäftigung in Industrie und Forschung häufig ein Promotionsabschluss erwartet wird.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du entwickelst oft eigene Ideen, um etwas Neues zu schaffen 
  • du interessierst dich für Naturwissenschaften 
  • du hast Spaß an Forschung und Laborarbeit 
  • du möchtest mit deiner Arbeit das Leben der Menschen verbessern 
  • du denkst analytisch

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Hochschule/Fachhochschule, Universität
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/chemie-lebensmittelchemie
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH