Ingenieurwissenschaften

Ein duales Studium der Ingenieurwissenschaften bietet viele Möglichkeiten. Bei blicksta erfährst du mehr dazu.
Vielleicht fragst du dich in der einen oder anderen Mathe- oder Physik-Stunde, wofür du das ganze Wissen später einmal brauchen sollst. In einem dualen Studium der Ingenieurwissenschaften erhältst du auf deine Fragen direkt eine Antwort, denn du kannst dein theoretisches Wissen umgehend in der Praxis anwenden.

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Die Welt der Technik ist sehr komplex geworden und erfordert den Einsatz immer neuer Technologien. Als Ingenieur entwickelst du diese. Meist werden fünf Fachrichtungen der Ingenieurwissenschaften unterschieden, von denen du dich für eine entscheiden kannst. Für die Bereiche Maschinenbau , Informatik und Elektrotechnik findest du ausführliche Texte in unserer Übersicht. Die anderen zwei Bereiche sind das Bauingenieurwesen und das Wirtschaftsingenieurwesen. Ein Studium des Bauingenieurwesens kannst du zum Beispiel mit einer Ausbildung zum Bauzeichner oder Tiefbaufacharbeiter kombinieren. Im Studienteil erfährst du, was du beachten musst, wenn du ein Wohn- oder Industriegebäude planen willst. Im Ausbildungsteil erhältst du dann das handwerkliche Wissen dazu. Möchtest du lieber ein duales Studium in Wirtschaftsingenieurwesen absolvieren, erhältst du parallel zum Beispiel eine kaufmännische Ausbildung. Der Vorteil gegenüber einem reinen Studium ist, dass du schon weißt, wie es in der Praxis aussieht.

Was kann ich zum Beispiel kombinieren?

Wo arbeite ich später?

Mit einem dualen Studium der Ingenieurwissenschaften stehen dir zahlreiche Türen offen. Von der Forschung und Entwicklung bis hin zum Marketing hast du viele Möglichkeiten. Du kannst mit deinem Wissen nach neuen innovativen Techniken forschen und Technologien entwickeln. Im Bereich der Konstruktion kannst du diese gleich in die Tat umsetzen. Oder du steigst in die Produktion und Instandhaltung ein und überwachst, dass die gesamte Produktion reibungslos abläuft. Wenn du nicht so gerne handwerklich arbeiten möchtest, hast du auch die Möglichkeit, in den Einkauf oder das Marketing und den Vertrieb einzusteigen. In diesen Bereichen versuchst du die Produkte deines Unternehmens bestmöglich zu vermarkten. Egal, für welchen Bereich du dich entscheidest, du hast in jedem Fall gute Chancen, einen Arbeitsplatz zu finden. Ingenieure werden in Deutschland gesucht.

Welche Fähigkeiten sind im Studium und/oder Beruf besonders wichtig?

  • du kannst eine Gruppe führen, Aufgaben verteilen und klären, wer was machen soll
  • du arbeitest gerne und gut mit verschiedenen Menschen zusammen
  • du entwickelst oft eigene Ideen, um etwas Neues zu schaffen
  • du stellst dich gut auf neue Situationen ein
  • du hast in der Schule gute Noten in Mathe, Physik und Chemie
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/duales-studium/ingenieurwissenschaften
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH