Handel und Industrie

Du möchtest Handel oder Industrie studieren? Infos zu den Studiengängen findest du bei blicksta: Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Hochschule/Fachhochschule, Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Du möchtest nach deinem Studium für viele Berufsbranchen offen sein und vielleicht sogar international arbeiten? Die Studiengänge Handel und Industrie bieten dir diese Möglichkeiten. Kein Wunder: Im Studium befasst du dich mit einer breiten Palette an Themen wie der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, Handelsmanagement, Marketing, Logistik, Rechnungswesen, Personalmanagement und bekommst häufig auch Managementmethoden mit auf den Weg. Damit kannst du in den unterschiedlichsten Handels- und Industrieunternehmen die Planung, Organisation und Überwachung der Geschäftsaktivitäten übernehmen. Da das Einsatzfeld zunehmend internationaler wird, sind häufig fremdsprachige Veranstaltungen oder ein Praxissemester im Ausland Bestandteile deines Studiums.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Wenn von Handel und Industrie die Rede ist, dann ist auch immer die Rede von der großen Bedeutung der internationalen Märkte. Dementsprechend solltest du in den Studiengängen Handel und Industrie eine globale Sicht- und Denkweise entwickeln. Nach dem Studium findest du in Unternehmen des Groß- und Einzelhandels oder in Unternehmen der Industrie Beschäftigung. In welchem Bereich genau? Die Entscheidung liegt bei dir. Ob im Einzelhandel mit Produkten wie Antiquitäten oder Schuhen, im Großhandel mit Nahrungs- und Genussmitteln oder in der Handelsvermittlung von Baustoffen und Möbeln – all diese und viele andere Bereiche können dank deines breiten Know-hows zu deinem Einsatzfeld werden. Vor allem im Bereich des internationalen Handels gibt es noch viel Wachstumspotenzial und daher gute Jobaussichten.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du übernimmst gerne Verantwortung für Menschen, Aufgaben, Entscheidungen
  • du stellst dich gut auf neue Situationen ein
  • du möchtest international arbeiten
  • du hast Interesse an wirtschaftlichen und unternehmerischen Themen
  • du hast Spaß an Sprachen

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Hochschule/Fachhochschule, Universität

Freie Studienplätze

Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/handel-und-industrie
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH