Hotel, Gastronomie, Tourismus

Du möchtest Hotel-, Gastronomie- oder Tourismusmanagement studieren? Infos zu den Studiengängen findest du bei blicksta.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Duale Hochschule, Hochschule/Fachhochschule, Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Arbeiten, wo andere Urlaub machen – das möchtest du auch? Mit einem Hotelmanagement-Studium oder Tourismanagement-Studium könnte das klappen. Natürlich sollte alles andere auch passen. Was du im Studium lernst? Alles, was du aus betriebswirtschaftlicher Sicht wissen must, damit du und dein Arbeitgeber wirtschaftlich erfolgreich sind. Du erwirbst zudem interkulturelle Kompetenzen und Fremdsprachenkenntnisse mindestens in Englisch. Um das zu fördern, wirst du teilweise in einer Fremdsprache unterrichtet. Viele Hochschulen bieten zudem Auslandsaufenthalte an. Das Studium bereitet dich auch darauf vor, im späteren Berufsleben flexibel auf schnelllebige Trends und Veränderungen im Tourismusmarkt zu reagieren. So bekommst du das nötige Wissen an die Hand, um etwa dein eigenes Angebot für den Gesundheitstourismus oder ein ökologisch geführtes Hotel zu entwickeln.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Die Tourismusbranche ist einer der bedeutendsten Dienstleistungssektoren weltweit, weshalb dich vielfältige und gute Berufschancen nach Abschluss deines Studiums erwarten. So kannst in vielen Ländern dein berufliches Glück suchen und finden. Tourismus- und Hotelbetriebe stellen gut ausgebildete Fachkräfte gern ein, ebenso Reiseveranstalter, Tourismusverbände oder Freizeitparks. Im Ausland kannst du eventuell auch deine Deutschkenntnisse in die Waagschale werfen, da deine Mitbürger bekanntlich sehr reisefreudig sind und im Ausland gern in ihrer Muttersprache betreut werden. Wenn du eine Führungsposition anstrebst, solltest du auf jeden Fall deinen Master machen.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du trittst gegenüber anderen Menschen selbstsicher auf
  • du kannst eine Gruppe führen, Aufgaben verteilen und klären, wer was machen soll
  • du planst und organisierst gern
  • du interessierst dich für fremde Länder und Kulturen
  • du bist fit in Englisch

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Duale Hochschule, Hochschule/Fachhochschule, Universität

Freie Studienplätze

International Tourism Management

Hotel, Gastronomie, Tourismus

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.)

Hotel, Gastronomie, Tourismus

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.)

Hotel, Gastronomie, Tourismus
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/hotel-gastronomie-tourismus
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH