Lehramt: Sport

Du möchtest Sport auf Lehramt studieren? Infos zum Studiengang findest du bei blicksta: Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master, Staatsexamen
Regelstudienzeit Bachelor: 6, Master: 2–4, Staatsexamen: 7–9
Studienart Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Nicht alle Schüler mögen Sport oder ihren Sportlehrer. Du kannst das ändern. Werde selbst Sportlehrer und begeistere alle für ein Fach, in dem sie abseits von Zahlen und Buchstaben Dampf ablassen können. Bis es soweit ist, studierst du das Fach an der Uni. Neben den Grundlagen der Sportwissenschaft stehen auch Sportpädagogik und -didaktik, Bewegungs- und Trainingslehre, Sportmanagement, Gesundheitsmanagement oder Sportmedizin auf deinem Lehrplan. In der sportpraktischen Phase lernst du die Grundlagen von Einzel- und Gruppensportarten wie Leichtathletik, Turnen oder Volleyball. Im Studienverlauf spezialisierst du dich auf eine Schulform. Du kannst an Gymnasien, Realschulen, Hauptschulen, Gesamtschulen oder berufsbildenden Schulen unterrichten. Vor dem Studium steht an vielen Unis übrigens der Eignungstest. Dort zeigst du, dass du fit genug für das Sportstudium bist.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Die Lehramtsstudiengänge werden nach und nach vom Staatsexamen auf das Bachelor- und Master-System umgestellt. Als Sportlehrer brauchst du in der Regel den Bachelor und Master. Dann folgt als Schulvorbereitungsdienst das Referendariat an einer Schule. Alternativ zur Schule kannst du in anderen Bereichen wie Sportvereinen oder Rehabilitationseinrichtungen einsteigen. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnen sich dir in der Bildungs- und Erziehungsarbeit, also zum Beispiel in Kindergärten. Oder du wirst freiberuflicher Trainer.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du trittst gegenüber anderen Menschen selbstsicher auf
  • du kannst deine Meinung gut vertreten und durchsetzen
  • du kannst eine Gruppe führen, Aufgaben verteilen und klären, wer was machen soll
  • du hast Spaß daran, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten
  • du bist sportlich und körperlich belastbar
  • du bringst ein Gesundheitszeugnis mit und bestehst gegebenenfalls eine Aufnahmeprüfung

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master, Staatsexamen
Regelstudienzeit Bachelor: 6, Master: 2–4, Staatsexamen: 7–9
Studienart Universität
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/lehramt-sport
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH