Pharmatechnik

Du möchtest Pharmatechnik studieren? Infos zum Studiengang findest du bei blicksta: Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Hochschule/Fachhochschule, Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Ein Blick in den Arzneischrank deiner Eltern zeigt wahrscheinlich: viele Pillen, Säfte und Cremes. Und die wollen produziert werden. Wenn du Spaß an Chemie und Bio hast und Lust auf Technik, lohnt sich ein Blick auf das Pharmatechnik-Studium. Hier lernst du die technische Seite der Produktion von Arzneimitteln und Medizinprodukten aus dem Effeff. Du paukst Chemie, Pharmakologie, Biologie sowie pharmazeutische Technologie und ergänzt das um ingenieurstechnischen Stoff. Mit diesem Wissen bist du perfekt ausgestattet für die Qualitätskontrolle, das Qualitätsmanagement, die Anlagenplanung und Arzneimittelentwicklung. Außerdem lernst du, wie du später immer auf dem aktuellen Stand bleiben und das Herstellungsverfahren in deinem Unternehmen optimieren kannst. Der Studiengang Pharmatechnik hat einen starken Praxisbezug. Du arbeitest viel im Labor und zeigst in Praktika, was du draufhast.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Als Pharmatechniker arbeitest du in der pharmazeutischen Industrie, die pharmazeutische Grundstoffe und Medikamente herstellt. Dort entwickelst und optimierst du zum Beispiel das Herstellungsverfahren oder installierst Herstellungs- und Analysegeräte. Auch die Zulieferindustrie, die Rohstoffe oder technische Betriebsmittel wie Maschinen und Anlagen liefert, kann eine Option für dich sein. Zudem findest du in der Lebensmittel- oder Kosmetikindustrie interessante Aufgaben und nicht zuletzt in den Bereichen Umweltschutz und Entsorgung. In der Regel wirst du als Angestellter arbeiten. Alternativ findest du dein berufliches Glück als freiberuflicher Sachverständiger und Gutachter.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du planst und organisierst gern
  • du hast Interesse an Naturwissenschaften, Medizin und Technik
  • du arbeitest gern im Labor
  • du hast Spaß daran, wirtschaftlich zu denken und zu handeln

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Hochschule/Fachhochschule, Universität

Ähnliche Studiengänge

Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/pharmatechnik
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH