Politikwissenschaft, Politologie

Du möchtest Politikwissenschaft oder Politologie studieren? Infos zum Studium findest du bei blicksta: Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

In der Öffentlichkeit wird oft gesagt, dass die Jugend politikverdrossen sei. Wenn du findest, dass das auf dich nicht zutrifft und Politik ein spannendes Thema sein kann, ist das Politikwissenschaft-Studium vielleicht etwas für dich. Als Politologe beschäftigst du dich mit allen Fragen rund um politische Entscheidungen und politisches Handeln. Im Studium lernst du etwas über die politische Theorie- und Ideengeschichte, über verschiedene politische Systeme und über politische Parteien. Weitere Themen sind zum Beispiel internationale Beziehungen, Innen- und Außenpolitik oder politische Soziologie. Bei alldem kommen auch praktische Bezüge nicht zu kurz. Du analysierst und diskutierst regelmäßig aktuelle politische Themen wie zum Beispiel Rentenreformen oder internationalen Terrorismus. Um wissenschaftlich arbeiten zu können, lernst du außerdem etwas über Forschungsmethoden und Statistik. An den meisten Universitäten sind Praktika ein Bestandteil deines Studiums.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Nach dem Studium weißt du, wie die politische Willensbildung funktioniert und welchen Einfluss Interessengruppen haben können. Hier eröffnet sich dir schon ein erstes mögliches Berufsfeld: Du kannst in Ministerien und politischen Parteien arbeiten, Assistent eines Abgeordneten werden oder nationale und internationale Nichtregierungsorganisationen wie Verbände, Gewerkschaften oder Stiftungen unterstützen. Die politische Bildung oder Unternehmensberatung sind weitere Bereiche, in die du einsteigen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, freiberuflich zu arbeiten, zum Beispiel als Referent. Falls du dich für Journalismus interessierst, hast du gute Chancen, deinen Weg als Fachredakteur in Zeitungen, Verlagen oder Rundfunk- und Fernsehanstalten zu machen.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • dir gelingt es gut, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen
  • du interessierst dich für Politik und Geschichte
  • du bist fähig, analytisch und logisch zu denken
  • du besitzt gute Englischkenntnisse

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Universität
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/politikwissenschaft-politologie
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH