Regionalstudien

Du möchtest Afrikanistik, Orientalistik oder Ostasienwissenschaften studieren? Infos zu den Studiengängen der Regionalstudien findest du bei blicksta.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Die Bewohner eines Stammes in Afrika tanzen einen Friedenstanz, verschleierte Frauen führen im Orient einen Bauchtanz vor, eine Region in Osteuropa entwickelt dynamisch ihre Wirtschaft. In einem Studium der Regionalstudien befasst du dich je nach Schwerpunkt mit der Kultur, Gesellschaft, Sprache, Politik oder Wirtschaft einer Region. Regionalstudien werden zu verschiedenen Regionen der Erde angeboten, etwa zu Osteuropa, Lateinamerika, Ostasien oder Afrika. So heißen die Sachgebiete zum Beispiel Afrikanistik oder Orientalistik. In diesem Studium lernst du in der Regel auch die Sprache der Region beziehungsweise des Landes kennen. Auf jeden Fall ist das ebenso wie ein Aufenthalt vor Ort von großem Vorteil, auch mit Blick auf deine Chancen nach dem Uni-Abschluss. Die meisten Universitäten halten für ihre Studierenden deshalb entsprechende Angebote über ein oder mehrere Auslandssemester vor.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

So breit gefächert wie das Studium sind auch die potenziellen Einsatzgebiete nach dem Abschluss. Du könntest zum Beispiel in einer internationalen Organisation, einer Behörde (gegebenenfalls mit Zusatzqualifikation) oder einem global tätigen Wirtschaftsunternehmen durchstarten. Sie alle sind an deinem Spezialwissen interessiert, weil sie vor Ort aktiv sind oder sich engagieren wollen, etwa in der Entwicklungshilfe oder beim Aufbau einer ausländischen Produktionsstätte. Als Arbeitgeber kommen zudem Bildungsreinrichtungen, Verlage oder Redaktionen infrage, die auf deine spezielle Expertise setzen. Vielleicht bist du aber auch im Kunst- und Kulturmanagement, der Öffentlichkeitsarbeit oder in einer Unternehmensberatung tätig. Wenn du deine Chancen verbessern willst oder eine Führungsposition anstrebst, wirst du in der Regel den Master-Abschluss aufsatteln.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du interessierst dich für Neues
  • du bist offen und tolerant gegenüber anderen
  • du interessierst dich für andere Länder und Regionen
  • du hast Spaß daran, Fremdsprachen zu lernen

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Universität
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/regionalstudien
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH