Sport

Du möchtest Sport studieren? Infos zum Studiengang findest du bei blicksta: Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8 Semester, Master: 2–4 Semester
Studienart Universität
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Das Hobby zum Beruf machen? Das geht mit einem Sportstudium besonders gut. Zudem tust du etwas Gutes für die Gesellschaft. Denn viele Deutsche sind Bewegungsmuffel und manche führt das direkt in eine chronische Krankheit. Als Sportlehrer kannst du dem entgegenwirken. In dem umfassenden Studium beschäftigst du dich mit Sportwissenschaft, Prävention und Rehabilitation, Bewegungs- und Trainingslehre, Sportmanagement, Gesundheitsmanagement, Sportverwaltung und Sportmedizin. Zudem stehen Sport und Bewegung im Erziehungs- und Bildungsprozess auf dem Plan. Neben der theoretischen Ausbildung spielt die Praxis in diesem Studiengang eine wichtige Rolle. Du lernst etwas über die wichtigsten Fitness-, Individual- und Ballsportarten sowie über Sportspiele. Um zu wissen, wie du sie im Training oder im Schulsport einsetzt, wirst du dich auch mit Pädagogik, Didaktik, Soziologie und mit der Methodik des Sports auseinandersetzen.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Wenn du Sportlehrer werden möchtest, musst du in der Regel ein zweites Studienfach wählen und ein lehramtsbezogenes Master-Studium an den Bachelor anschließen. Nach dem Studium stehen dir neben dem Lehramt zahlreiche Branchen offen, etwa der Freizeitsport, die Gesundheitsberatung und -förderung oder der Leistungs- und Wettkampfsport. Du kannst als Angestellter oder freiberuflich arbeiten, zum Beispiel in Sportverbänden und -vereinen, bei Sportveranstaltern, im Behindertensport, in Fitnessstudios oder in Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen. Falls du dich auf Sportmanagement spezialisiert hast, ist dein Wissen auch in der öffentlichen Sportverwaltung, bei Vermarktungsagenturen oder bei Unternehmen der Sportbranche gefragt.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du arbeitest gerne und gut mit verschiedenen Menschen zusammen
  • du kannst deine Meinung gut vertreten und durchsetzen
  • du bist körperlich fit
  • du kannst ein Gesundheitszeugnis vorlegen oder hast eine Aufnahmeprüfung bestanden

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8 Semester, Master: 2–4 Semester
Studienart Universität
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/sport
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH