Sprach- und Literaturwissenschaften

Infos zu den Studiengängen Sprachwissenschaft und Literaturwissenschaft findest du bei blicksta: Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zum Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Universität, Hochschule/Fachhochschule
Mache den Berufstest

Womit beschäftige ich mich im Studium?

Du liest viel und schreibst gerne eigene Texte? Dann passt ein Studium der Sprachwissenschaft oder Literaturwissenschaft zu dir. Beides sind Studiengänge, die sich mit dem Verstehen und Verfassen von Texten beschäftigen. In der Sprachwissenschaft lernst du alles über die menschlichen Sprachen, ihre Funktionen, Strukturen, Herkunft und Entwicklung. Du vergleichst die Sprachen des europäischen Raums und lernst Texte zu rekonstruieren und zu korrigieren, die in deinem oder anderen Fächern als wissenschaftliche Quelle dienen. In der Literaturwissenschaft betrachtet du die Sprache als eine Kommunikations- und Kunstform. Hier setzt du dich kritisch mit Textgattung, Stil und Epoche auseinander. Dabei beleuchtest du die Texte auch auf politische, psychologische, soziale und kulturwissenschaftliche Hintergründe. In beiden Studiengängen behandelst du auch fremdsprachige Texte. Deshalb sollte es dir Spaß machen, mit fremden Sprachen zu arbeiten und sie bei Bedarf zu lernen. Auch alte Sprachen wie Griechisch oder Latein sind wichtig.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Mit einem Abschluss im Studiengang Sprachwissenschaft oder Literaturwissenschaft steigst du meist in die Forschung oder Lehre ein. Hier kannst du zum Beispiel als Dozent oder als selbstständiger Lehrer arbeiten. Manchmal benötigst du dafür auch ein Master-Studium. Als Arbeitgeber kommen zum Beispiel Verlage, Zeitschriftenagenturen oder Funk und Fernsehen infrage, ebenso die Abteilungen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder das Lektorat in Unternehmen aller Art. Möchtest du in der Redaktionspraxis arbeiten, solltest du idealerweise frühzeitig und noch während des Studiums praktische Erfahrungen in Praktika und/oder freier Mitarbeit sammeln.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Studium besonders wichtig?

  • du kannst deine Meinung gut ausdrücken
  • du interessiert dich für Sprachen
  • du schreibst gerne

Fakten zur Studiengang

Abschluss Bachelor, Master
Regelstudienzeit Bachelor: 6–8, Master: 2–4
Studienart Universität, Hochschule/Fachhochschule
Web-Adresse: https://blicksta.de/was-soll-ich-studieren/sprach-und-literaturwissenschaften
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH