Altenpfleger /-in

Infos zur Altenpfleger/-in-Ausbildung findest du bei blicksta. Teste gratis deine Interessen und nutze konkrete Ausbildungsplatzangebote.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Verdienst *
  • 1. Lehrjahr: 976€
  • 2. Lehrjahr: 1037€
  • 3. Lehrjahr: 1138€
Ausbildungsort Berufsfachschule und Altenpflegeeinrichtung
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Rente, Pflege, Demenz-Erkrankung – kein Tag vergeht, ohne dass eines dieser Schlagworte in den Medien auftaucht. Kein Wunder. Die Deutschen werden immer älter. Das bringt viele Herausforderungen mit sich und viel Arbeit für Altenpfleger. Denn sie helfen alten Menschen in ihrem Alltag. Was du in diesem Job tust, hängt davon ab, wie fit die Senioren sind. Du hilfst ihnen zum Beispiel beim Anziehen und Essen, wäscht sie, begleitest sie zum Arzt oder unterhältst sie mit Spielen oder Gesprächen. Wenn du medizinisch-pflegerische Aufgaben übernimmst, wechselst du zum Beispiel Verbände oder gibst Medikamente, die vom Arzt verschrieben wurden. Bei Bedarf berätst du die Senioren oder ihre Familien, wie bestimmte Arbeiten zu erledigen sind oder welche Leistungen sie beantragen können. Eine besondere Herausforderung stellt die Pflege von Demenz- und Alzheimer-Patienten dar, deren Gedächtnisleistungen stetig nachlassen. In jedem Fall übernimmst du als Altenpfleger eine wichtige Aufgabe für deine Patienten und die Gesellschaft.

Wo arbeite ich später?

Als Altenpfleger wirst du in vielen Einrichtungen der Gesundheitsbranche gebraucht. Viele Arbeitsplätze sind in Krankenhäusern, Altenwohnheimen oder Kurzzeitpflege-Einrichtungen angesiedelt. Dort arbeitest du in den Patienten- und Bewohnerzimmern sowie in Aufenthalts- und Behandlungsräumen. Bist du in der ambulanten Pflege tätig, betreust du die Senioren in ihrem Zuhause, wo sie allein oder mit ihren Familien leben.

Übrigens

Nacht- und Schichtarbeit gehören dazu, denn viele Patienten benötigen rund um die Uhr Pflege. Wenn du das meisterst, hast du aber auch zu Zeiten frei, in denen andere schuften müssen.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du arbeitest gerne und gut mit verschiedenen Menschen zusammen
  • dir ist es wichtig, dass man in einer Gruppe freundlich und respektvoll miteinander umgeht
  • du arbeitest auch unter Zeitdruck gut, präzise und gründlich
  • du interessierst dich für andere Menschen und das, was sie fühlen und wollen
  • du bist körperlich belastbar, weil die Arbeit hohen Einsatz erfordert

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Als Altenpfleger hast du gute Berufschancen, denn der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung steigt. Für die Pflege und Betreuung wird daher immer mehr Fachpersonal benötigt.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Wenn du dich weiterbildest, kommst du schneller voran. Als Fachpflegekraft darfst du zum Beispiel besondere pflegerische Tätigkeiten übernehmen. Oder du absolvierst die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung und führst danach ein Team von Altenpflegern. Möchtest du sogar an die Hochschule und bringst auch die Qualifikation dafür mit? Naheliegend wäre dann, Pflegewissenschaften zu studieren.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Die Ausbildungseinrichtungen fordern in der Regel den mittleren Bildungsabschluss, wie ihn der Realschulabschluss darstellt. Du kannst dich aber auch mit einem Hauptschulabschluss bewerben, wenn du bereits einen anderen Beruf gelernt hast.
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsort Berufsfachschule und Altenpflegeeinrichtung
Duales Studium Ja

Altenpfleger/-in

Otto ist 23 Jahre alt und macht eine Ausbildung zum Altenpfleger. Er ist im 1. Lehrjahr und und erzählt euch, warum er sich für diesen Beruf entschieden hat und wie sein Alltag aussieht.

Freie Ausbildungsplätze

Altenpfleger /in

Altenpfleger/-in

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/altenpfleger-in
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH