Anlagenmechaniker /-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Infos zur Ausbildung als Anlagentechniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik findest du bei blicksta.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Verdienst *
  • 1. Lehrjahr: 600€
  • 2. Lehrjahr: 611€
  • 3. Lehrjahr: 686€
  • 4. Lehrjahr: 723€
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Ein Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik war bestimmt schon einmal bei dir im Haus. Sobald etwas im Badezimmer oder an der Heizung installiert oder angeschlossen werden muss, ist er zur Stelle. Wenn du dich für eine Ausbildung in diesem Beruf entscheidest, bist du der Experte für alles, was mit dem Thema Wasser und Wärme in Gebäuden zusammenhängt. Du installierst Wasser- und Luftversorgungssysteme (zum Beispiel Klimaanlagen), baust Sanitäranlagen wie Toiletten oder Badewannen ein und montierst Heizungsanlagen. Dafür musst du häufig Metall, Blech oder Kunststoff mit verschiedenen Werkzeugen bearbeiten. Auch mit dem Wunsch nach einer Solaranlage, die warmes Wasser erzeugt, sind die Kunden bei dir an der richtigen Adresse, denn du kannst diese Anlagen planen und montieren. In den meisten Fällen berätst du die Kunden auch und zeigst ihnen, wie die neuen Geräte und Systeme funktionieren.

Wo arbeite ich später?

Nach deiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik kannst du zum Beispiel in einer Klempnerei arbeiten. Auch Gas- und Wasser-Installationsbetriebe oder Heizungs- und Klimaanlagenbauer können dein Arbeitgeber sein. Wenn du einen Meister gemacht hast, steht dir auch die Möglichkeit offen, dich mit einem eigenen Betrieb selbstständig zu machen. Deine alltäglichen Arbeitsorte sind immer ähnlich, egal für welchen Weg du dich entscheidest. Du arbeitest häufig beim Kunden in der Wohnung oder im Haus, auf Baustellen und in Werkstätten.

Übrigens

Die klassischen Berufe Gas- und Wasserinstallateur und Heizungs- und Lüftungsbauer wurden 2003 in der Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zusammengefasst. Der Beruf wird häufig mit dem Klempner verwechselt. Der Klempner macht aber etwas ganz anderes – er montiert zum Beispiel Regenrinnen oder verkleidet Dächer und Schornsteine mit Blechen!

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du arbeitest auch unter Zeitdruck gut, präzise und gründlich
  • du hast Spaß an Werken und Technik
  • du arbeitest gerne und gut mit verschiedenen Menschen zusammen
  • du besitzt gute Kenntnisse in Mathematik, weil du deinen Materialbedarf berechnen musst
  • du verfügst über gute Kenntnisse in Physik, damit du verstehst, wie die Anlagen funktionieren, die du installierst

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Um gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, musst du dich auf jeden Fall ständig weiterbilden oder Zusatzqualifikationen erwerben. Schließlich musst du immer auf dem neusten Stand der Technik sein.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Du kannst deine Meisterprüfung machen, zum Beispiel als Installateur- oder Heizungsbaubauermeister. Außerdem hast du die Möglichkeit, dich weiterzubilden, beispielsweise als Techniker der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik oder Fachkraft für Solartechnik. Wenn du Abitur oder Fachabitur hast, bietet sich ein Studium im Fach Versorgungstechnik an.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss erforderlich. In der Praxis haben Azubis häufig einen mittleren Bildungsabschluss wie den Realschulabschluss.
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Duales Studium Ja

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Stefan ist 19 Jahre alt und macht eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker der Fachrichtung Umwelttechnik. Er ist im 3. Lehrjahr und erzählt euch, warum er sich für diesen Beruf entschieden hat und wie sein Alltag aussieht.

Freie Ausbildungsplätze

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker /in Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker /in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/anlagenmechaniker-in-fuer-sanitaer-heizungs-und-klimatechnik
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH