Elektroniker /-in für Automatisierungstechnik

Du möchtest Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik werden? Infos zur Ausbildung findest du bei blicksta.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Verdienst *
  • 1. Lehrjahr: 875€ - 888€
  • 2. Lehrjahr: 927€ - 940€
  • 3. Lehrjahr: 981€ - 1012€
  • 4. Lehrjahr: 1031€ - 1071€
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule, Berufsfachschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Wenn du einen Auffahrunfall hast, verhindert ein Airbag schlimme Verletzungen. Aber wie funktioniert der eigentlich? Hier kommt die Automatisierungstechnik ins Spiel: Ein Sensor im Auto misst die Stärke des Aufpralls. Wenn diese eine bestimmte Grenze überschreitet, wird der Airbag automatisch ausgelöst. Solche automatischen Systeme gibt es in ganz unterschiedlichen Bereichen, zum Beispiel auch bei Industriemaschinen, in der Landwirtschaft oder der Gebäudetechnik. Als Elektroniker für Automatisierungstechnik beschäftigst du dich mit der Funktionsweise solcher Anlagen, du analysierst, verbesserst oder erweiterst sie. Du installierst verschiedene Antriebssysteme, baust Messtechnik oder Sensorsysteme ein oder programmierst Betriebssysteme. Am Ende verbindest du diese einzelnen Bestandteile zu einer funktionierenden, automatisch arbeitenden Automatisierungseinrichtung. Diese testest du ausgiebig und zeigst schließlich denjenigen, die sie verwenden wollen, wie sie funktioniert. Wenn es Probleme gibt, versuchst du die Ursache festzustellen und sie zu beheben.

Wo arbeite ich später?

Nach deiner Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik kannst du in Betrieben des Elektrotechnikerhandwerks, der Elektronikindustrie oder des Maschinenbaus arbeiten. Überall dort, wo automatisch arbeitende Anlagen, Maschinen und Systeme verwendet werden, finden sich deine Einstiegsmöglichkeiten. Das können auch Betriebe der Elektroinstallation sein, wie zum Beispiel technische Gebäudeausrüster oder Hersteller von Prozesssteuerungseinrichtungen. Technische Gebäudeausrüstung meint all das, was den Menschen in den Häusern Komfort verschafft, also zum Beispiel die Heizungstechnik, Sanitäranlagen oder Beleuchtungstechnik.

Übrigens

Du kannst deine Ausbildung in einem Industrie- oder Handwerksbetrieb machen. Je nachdem, wofür du dich entscheidest, sehen deine Ausbildungsinhalte, Aufgaben und anschließenden Einstiegsmöglichkeiten etwas unterschiedlich aus. In der Industrie verdienst du in der Regel etwas mehr. Du kannst alternativ eine schulische Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik machen.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du arbeitest auch unter Zeitdruck gut, präzise und gründlich 
  • du stellst dich gut auf neue Situationen ein 
  • dir gelingt es gut, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen 
  • du interessierst dich für Neues 
  • du verfügst über gute Kenntnisse in Mathematik und Physik 

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Elektroniker werden in Deutschland momentan gesucht, die Zahl der ausgeschriebenen Stellen steigt und es gibt eine geringe Jugendarbeitslosigkeit. Deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind daher gut.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Wenn du eine Führungsposition übernehmen möchtest, kannst du die Meisterprüfung ablegen, zum Beispiel als Industriemeister. Du kannst dich auch zum Techniker weiterbilden oder ein Studium anschließen, zum Beispiel im Bereich Elektrotechnik.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss erforderlich. In der Regel benötigst du mindestens den Hauptschulabschluss.
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule, Berufsfachschule
Duales Studium Ja

Freie Ausbildungsplätze

Elektroniker /-in für Automatisierungstechnik

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Elektroniker /-in für Automatisierungstechnik

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Elektroniker /-in für Automatisierungstechnik

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/elektroniker-in-fuer-automatisierungstechnik
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH