Elektrotechnische /-r Assistent /-in (schulische Ausbildung)

Du möchtest elektrotechnischer Assistent werden? Infos zur Ausbildung findest du bei blicksta.m
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 2 Jahre
Ausbildungsort Berufsfachschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Möchtest du gern so richtig tief in die Elektronikbranche eintauchen? Das kannst du als elektrotechnischer Assistent. Du arbeitest im Team mit Elektroingenieuren und bist für Teilgebiete der elektrotechnischer Anlagen verantwortlich. Du bist überall da zuständig, wo es um die Erzeugung und Verteilung der elektrischen Energie geht. Hier bist du beteiligt an der Entwicklung, Herstellung, Prüfung und Wartung von elektrotechnischen und elektronischen Produkten nicht nur in der Daten-, Informations-, und Kommunikationstechnik, sondern auch in der Medizintechnik. Du entwirfst und berechnest technische Schaltbilder, stellst Aufbauten für Versuche her, verdrahtest Geräte miteinander, etwa in der Messtechnik, und dokumentierst Prüfungsergebnisse. 

Wo arbeite ich später?

Dich beschäftigen Unternehmen in Industrie und Handwerk sowie der Öffentliche Dienst. 

Übrigens

Es kann sein, dass du den Unterricht zuhause nacharbeiten musst. Dafür brauchst du dann neben einem Computer auch die Grundausstattung an Werkzeugen wie Messgeräte und Lötkolben. 

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du bist fit in Mathematik und Physik 
  • du bist technisch versiert und handwerklich fit
  • du hast gute IT-Kenntnisse und eignest dir hier gern immer wieder Neues an 
  • du arbeitest gern im Team
  • du bist selbstständig und arbeitest sorgfältig

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Technische Fachkräfte werden gesucht. Hier wird künftig mit einem Mangel an Arbeitskräften gerechnet. Du landest also in einem zukunftsorientierten Berufsfeld.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Du kannst deine Fachkenntnisse in vielen Teilbereichen mit Schulungen vertiefen, etwa im Feld Messtechnik. Wenn du dich auf ein Einsatzgebiet festlegen möchtest, kannst du das zum Beispiel durch eine Weiterbildung im Bereich Forschung und Entwicklung tun. Aufsteigen kannst du mit der Prüfung Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik. Später kannst du auch studieren, wenn du das möchtest.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Diese Ausbildung setzt einen mittleren Bildungsabschluss voraus.
Ausbildungsdauer 2 Jahre
Ausbildungsort Berufsfachschule
Duales Studium Nein

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/elektrotechnische-r-assistent-in-schulische-ausbildung
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH