Fliesen-, Platten- und Mosaikleger /-in

Infos zur Ausbildung als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in findest du bei blicksta. Teste kostenlos deine Interessen.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Verdienst *
  • 1. Lehrjahr: 609€ - 708€
  • 2. Lehrjahr: 769€ - 1088€
  • 3. Lehrjahr: 1005€ - 1374€
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Fliesen in Metalloptik, im 70er-Jahre-Stil oder Natursteinfliesen – die Auswahl ist riesengroß. Die Wahl der Fliesen spielt für die Gestaltung eines Zimmers eine wichtige Rolle, denn sie beeinflussen zum Beispiel die Stimmung oder lassen den Raum größer oder kleiner wirken. Nach einer Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger weißt du genau, wie du die Wünsche deiner Kunden erfüllen kannst. Du gestaltest nicht nur Badezimmer, sondern zum Beispiel auch Terrassen, Schwimmbäder oder Küchen. Das Aussehen ist die eine Sache, die du bedenken musst, Hygiene eine andere. In Restaurantküchen ist es zum Beispiel wichtig, dass die Böden und Wände leicht zu reinigen sind. Wenn der Plan steht, rechnest du aus, wieviel Material du benötigst. Dann kann es losgehen und du verlegst die Fliesen, Platten und Mosaike. Dafür verwendest du Mörtel und Spezialkleber. Zum Schluss füllst du die Fugen auf. Es ist was kaputtgegangen oder sieht einfach nicht mehr schön aus? Dann bist du zur Stelle, um die Beläge zu sanieren.

Wo arbeite ich später?

Nach deiner Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger kannst du zum Beispiel in Betrieben des Ausbaugewerbes arbeiten. Zu dem Gewerbe gehören Betriebe, die sich auf das Verlegen von Fliesen, Platten und Mosaiken spezialisiert haben. Aber auch Maler- und Lackierer, Installateure, Ofen- und Heizungsbauer, Raumausstatter und viele mehr sind diesem Bereich zuzuordnen. Außerdem kannst du in Betrieben des Fassadenbaus oder im Tiefbau anfangen.

Übrigens

Dein Alltag ist abwechslungsreich: Du arbeitest auf Baustellen, in Rohbauten und manchmal auch im Freien. Außerdem hast du Kontakt zu Kunden und kannst deine kreative Ader bei der Gestaltung ausleben. Falls du Probleme mit Rückenschmerzen hast, ist dieser Beruf wahrscheinlich nicht das Richtige für dich, denn du arbeitest häufig auf den Knien oder in gebückter Körperhaltung.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du bist handwerklich geschickt
  • du stellst dich gut auf neue Situationen ein
  • du arbeitest auch unter Zeitdruck gut, sorgfältig und präzise
  • du bist fit in Mathe, weil du ausrechnen musst, wieviel Material du benötigst
  • deine Kenntnisse in Physik sind hilfreich, damit du einschätzen kannst, wie sich die Materialien verhalten

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Mit einer Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger hast du sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt! Es werden gut ausgebildete Nachwuchskräfte gesucht.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Nach deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, dich zum Techniker oder Polier weiterzubilden. Ein Polier leitet eine Baustelle. Du kannst auch deinen Meister machen. Wenn du einen eigenen Betrieb eröffnen oder Führungspositionen übernehmen möchtest, ist das auf jeden Fall sinnvoll. Der Titel ist für die Selbstständigkeit zwar nicht mehr notwendig, aber trotzdem hilfreich. Du möchtest studieren? Dann wäre zum Beispiel Bauingenieurwesen eine Möglichkeit.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss erforderlich.
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Duales Studium Nein

Freie Ausbildungsplätze

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger /-in

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/fliesen-platten-und-mosaikleger-in
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH