Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger /-in

Infos zur Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in findest du bei blicksta.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Verdienst *
  • 1. Lehrjahr: 976€
  • 2. Lehrjahr: 1037€
  • 3. Lehrjahr: 1138€
Ausbildungsort Berufsfachschule und Kinderkrankenhaus
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Kinder und Säuglinge brauchen besonders viel Fürsorge und Aufmerksamkeit, wenn sie im Krankenhaus sind. Zumal die jüngsten unter ihnen noch nicht einmal sagen können, wie es ihnen geht. Du bist dann einer ihrer wichtigsten Ansprechpartner, da ihre Eltern nicht ständig im Krankenhaus sein können. Als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger nimmst du den kleinen Patienten ein Stück ihrer Angst vor Untersuchungen und dem ungewohnten Umfeld. Du sprichst und beschäftigst dich intensiv mit ihnen und spielst auch mal mit ihnen, wenn sie das vor einer Untersuchung am besten ablenkt. Dabei hast du stets ein wachsames Auge auf sie und benachrichtigst bei Bedarf den zuständigen Arzt. Das ist aber noch lange nicht alles: Du wechselst außerdem Verbände, sorgst für die Einnahme von Medikamenten und wickelst und/oder wäschst die jüngsten unter deinen Patienten. Für die Eltern bist du ein wichtiger Ansprechpartner, wenn sie sich über den weiteren Krankenhausaufenthalt und mögliche Untersuchungen informieren wollen.

Wo arbeite ich später?

Als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger arbeitest du in Krankenhäusern mit einer Kinderstation, in Facharztpraxen oder Gesundheitszentren. Auch Wohnheime für Kinder mit Behinderung suchen immer wieder Experten wie dich. In deinem Arbeitsalltag pendelst du zwischen Patientenzimmern, Untersuchungsräumen und Operationssälen. Wenn du deine Fähigkeiten in der ambulanten Pflege einsetzt, besuchst die deine Patienten zu Hause.

Übrigens

Stell dich bitte darauf ein, dass du sehr viel pauken wirst, denn die Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger zählt zu den lernaufwändigsten in Deutschland.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du bist besonders motiviert, viel zu lernen
  • dir fällt es leicht einzuschätzen, was in deinem Gegenüber vorgeht und wie er sich fühlt
  • du bleibst auch in hektischen Situationen ruhig und gelassen
  • du bist psychisch belastbar
  • du hast Interesse für Biologie und Medizin

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Wie in den meisten Pflegeberufen hast du auch als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Findest du im Bereich der Kinderpflege keinen Job, kannst du dich auch als Gesundheits- und Krankenpfleger für Erwachsene bewerben, denn die Ausbildungsinhalte sind sehr ähnlich.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Du kannst dich in einem medizinischen Teilbereich wie Hygiene oder Gesundheitserziehung weiterbilden. Bist du mehr kaufmännisch interessiert, kommt auch eine Weiterbildung zum Fachwirt oder Betriebswirt infrage, zum Beispiel mit dem Schwerpunkt Management im Gesundheitswesen. Bei entsprechender Hochschulreife ist natürlich auch ein Studium eine Alternative. Vielleicht studierst du sogar Humanmedizin und wirst Facharzt für Kinderheilkunde – du wärst nicht der erste Azubi, der das schafft.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Die meisten Arbeitgeber setzen einen mittleren Schulabschluss voraus. Wenn du zuvor schon eine mindestens einjährige Ausbildung in der Alten- und Krankenpflege absolviert hast, kannst du dich auch mit einem Hauptschulabschluss bewerben.
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsort Berufsfachschule und Kinderkrankenhaus
Duales Studium Nein

Freie Ausbildungsplätze

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger /-in

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/gesundheits-und-kinderkrankenpfleger-in
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH