Handelsassistent /-in Einzelhandel (Abiturientenausbildung)

Infos zur Abiturientenausbildung als Handelsassistent / -in Einzelhandel findest du bei blicksta. Teste gratis deine Interessen und finde passende Ausbildungsangebote.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 2 - 3 Jahre
Verdienst *
  • 1. Lehrjahr: 600€ - 650€
  • 2. Lehrjahr: 650€ - 750€
  • 3. Lehrjahr: 750€ - 850€
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Du hast ein Auge für Produkte, ein Gespür für Trends, liebst Shopping und magst Menschen? Als Handelsassistent Einzelhandel kannst du diese Seiten an dir ausleben und damit im Einzelhandel durchstarten. Hier steuerst du den Verkauf: Du organisierst und verwaltest Produkte und Warensortimente im Bekleidungs-/Textilhandel, in Möbelhäusern, Drogerien oder Supermärkten und stimmst sie auf Trends und die Nachfrage der Kunden ab. Dazu entwickelst du den Markt mit, kalkulierst, präsentierst das Angebot und hältst den Draht zu Lieferanten und Großhändlern. Du hast die Kassen ebenso im Blick wie Wochen- und Monatsumsätze und koordinierst Werbemaßnahmen und Aufgaben im Personalwesen. Als Handelsassistent Einzelhandel kannst du mittlere und höhere Leitungsfunktionen übernehmen.

Wo arbeite ich später?

Deine Einstiegswege führen in Warenhäuser, Boutiquen, Supermärkte, Versandhäuser, Fachgeschäfte oder Drogerien. Je nach Interesse gibst du die jeweilige Richtung in der Ausbildung bereits vor.

Übrigens

Der Job verlangt die Bereitschaft zu Samstagsarbeit. Stichwort Onlinehandel: Handelsassistenten im Einzelhandel können auch die Online-Präsentation von Waren mitbestimmen.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du arbeitest gern und gut mit verschiedenen Menschen zusammen
  • du stellst dich gut auf neue Situationen ein
  • du planst und organisierst gern
  • der Umgang mit EDV-Systemen und dem Internet ist dir vertraut
  • du hast eine gute Merkfähigkeit

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Die Lust am Kaufen ist ungebrochen. Der Einzelhandel bietet krisensichere Jobs, wenn du bereit bist, dich weiterzubilden. Eine fundierte Ausbildung im Handel und viel praktische Erfahrung bieten die Möglichkeit, beruflich schnell vorwärts zu kommen.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Du kannst dich zum Betriebswirt für Handel oder zum Betriebswirt für allgemeine Betriebswirtschaft beziehungsweise für den Möbelhandel weiterqualifizieren. Als Handelsassistent kannst du auch Filialleiter werden, eventuell auch in Form einer Selbstständigkeit.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Für diese Abiturientenausbildung benötigst du neben einem Ausbildungsvertrag über die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel das Fachabitur oder das Abitur. Bewerber ohne Abitur, aber mit abgelegter Kaufmannsprüfung im Einzelhandel oder im Großhandel können sich in der Regel auch bewerben.
Ausbildungsdauer 2 - 3 Jahre
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Duales Studium Nein

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/handelsassistent-in-einzelhandel-abiturientenausbildung
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH