Kaufmann /-frau im Groß- und Außenhandel

Infos zur Ausbildung als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel findest du bei blicksta. Teste kostenlos deine Interessen und finde Ausbildungsangebote.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Verdienst *
  • 1. Lehrjahr: 638€ - 870€
  • 2. Lehrjahr: 680€ - 920€
  • 3. Lehrjahr: 795€ - 975€
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Heute sind es Äpfel, morgen Fernseher und übermorgen Blumentöpfe: Kaufleute im Groß- und Außenhandel verhandeln jeden Tag die besten Konditionen für die unterschiedlichsten Waren. Wenn du dich für diesen Beruf entscheidest, kannst du zwischen den Fachrichtungen Großhandel und Außenhandel wählen. Im Großhandel bist du das Bindeglied zwischen Herstellern und Geschäften und ihren Kunden. Du kaufst zum Beispiel bei einem großen Schreibwarenhersteller eine riesige Menge Collegeblöcke und verkaufst viele kleinere Mengen an Schreibwarenläden weiter. Ähnlich sieht deine Arbeit im Außenhandel aus, wobei du die Waren hier aus dem Ausland beziehst oder ins Ausland verkaufst. In beiden Fachrichtungen beobachtest du den nationalen beziehungsweise internationalen Markt sehr genau. So kannst du erkennen, welche Waren in nächster Zeit vielleicht stärker nachgefragt werden und welche nicht. Danach kannst du deine nächsten Einkäufe planen. Außerdem achtest du darauf, dass die Bestellungen termingerecht geliefert werden, damit du deinen Kunden genügend Waren liefern kannst.

Wo arbeite ich später?

Als Kaufmann im Groß- und Einzelhandel arbeitest du in der Regel in der Handelsabteilung eines Unternehmens. Im Idealfall findest du eine Branche, die dir auch von den Produkten besonders gut gefällt, also vielleicht die Textil- oder Lebensmittelbranche. Wenn du in den Außenhandel einsteigst, kann es sehr gut sein, dass du zwischendurch auch ins Ausland reist, zum Beispiel um zu sehen, wie die Produkte hergestellt werden. Im Großhandel spielt sich dein Tag die meiste Zeit im Büro ab.

Übrigens

In den ersten beiden Jahren der Ausbildung lernen beide Fachrichtungen gemeinsam. Dein spezifisches Wissen für den Außenhandel oder Großhandel erhältst du erst im dritten Lehrjahr.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du arbeitest gerne und gut mit verschiedenen Menschen zusammen
  • du planst und organisierst gern
  • du bist fit in Mathe, Wirtschaftsthemen und Deutsch
  • für die Ausbildung im Außenhandel solltest du gut Englisch sprechen, weil du viel mit internationalen Kunden zu tun hast

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Du hast gute Chancen auf einen Job, weil die Länder und Unternehmen im Zuge der Globalisierung die internationalen Handelsströme ständig ausbauen.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Wie in den meisten kaufmännischen Berufen kannst du dich zum Betriebswirt oder Fachkaufmann weiterbilden. Als Fachgebiete kommen zum Beispiel Vertrieb, Einkauf oder Logistik infrage. Bei entsprechender Hochschulreife liegt auch ein Studium nahe, um voranzukommen. Vielleicht studierst du dann Handelsbetriebswirtschaft oder Betriebswirtschaftslehre.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss erforderlich. Auszubildende des Großhandels haben in den meisten Fällen einen mittleren Bildungsabschluss wie den Realschulabschluss, Auszubildende im Außenhandel meistens das Abitur.
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Duales Studium Ja

Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau

Lara ist 21 Jahre alt und macht eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau. Sie ist im 2. Lehrjahr und erzählt euch, warum sie sich für diesen Beruf entschieden hat und wie ihr Alltag aussieht.

Freie Ausbildungsplätze

Groß- und Außenhandelskaufmann /frau

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel (m /w)

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/kaufmann-frau-im-gross-und-aussenhandel
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH