Mediengestalter /-in Digital und Print

Infos zur Ausbildung als Mediengestalter/-in Digital und Print findest du bei blicksta. Teste kostenlos deine Interessen und nutze konkrete Angebote.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Verdienst *
  • 1. Lehrjahr: 700€ - 882€
  • 2. Lehrjahr: 750€ - 933€
  • 3. Lehrjahr: 800€ - 944€
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

In eurem letzten Referatsteam warst du das Gestaltungs-Ass? Du hast geschmeidig Fotos bearbeitet und eingefügt, Schriften gesetzt und dafür gesorgt, dass die Präsentation richtig klasse aussah? Wie wäre es mit einem Job in diesem Bereich? Als Mediengestalter für Digital und Print verbindest du dein grafisch-künstlerisches Talent mit guten Kenntnissen in den relevanten Programmen. Wählen kannst du zwischen drei Fachrichtungen: In der Fachrichtung Beratung und Planung arbeitest du eng mit deinen Kunden zusammen. Hier hast du vor allem organisatorische und beratende Aufgaben. In der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung analysierst du genau, was deine Kunden wollen. Du erstellst ein Konzept, mit dem alle Anforderungen deiner Kunden erfüllt werden können. Dazu gestaltest du Broschüren, Texte oder die grafische Oberfläche von Internetseiten. In der Fachrichtung Gestaltung und Technik schließlich bist du vor allem damit beschäftigt, die Fertigstellung der Aufträge zu koordinieren. Du weißt, wie viel Zeit jeder Produktionsschritt braucht und kannst einen Tag nennen, an dem alles fertig ist. Bis dahin kontrollierst du die Abläufe und prüfst, ob die Kundenwünsche eingehalten werden.

Wo arbeite ich später?

Egal, welchen Schwerpunkt du gewählt hast: Wahrscheinlich wirst du in einer Werbeagentur, einem Grafikatelier, einem Verlag oder einem Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft arbeiten. Dein Arbeitsplatz ist der Schreibtisch, dein Werkzeug der Computer. Da viele Produkte in Teamarbeit entstehen, wirst du oft mit Kollegen aus anderen Berufen zusammenarbeiten, zum Beispiel Redakteuren, Fotografen oder Spezialisten für Marketing oder Vertrieb.

Übrigens

Zum Mediengestalter Digital und Print kannst du dich sowohl in Industrie- und Handelsunternehmen als auch in Handwerksunternehmen ausbilden lassen.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du arbeitest gerne und gut mit verschiedenen Menschen zusammen
  • du entwickelst oft eigene Ideen, um etwas Neues zu schaffen
  • du kannst deine Meinung gut ausdrücken
  • du hast in der Schule Spaß an Mathe und Kunst
  • du kannst dich auch in Englisch gut ausdrücken

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Der Arbeitsmarkt in der Mediengestaltungsbranche ist schwer einzuschätzen. Du musst dich von anderen abheben können. Wenn du deiner Kreativität freien Lauf lässt und alle Möglichkeiten der Technik auszuschöpfen weißt, sind deine Chancen in jedem Fall besser.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Nach deiner Ausbildung kannst du dich zum Medienfachwirt, Techniker der Druck- und Medientechnik oder Industriemeister der Fachrichtung Printmedien weiterbilden. Zieht es dich bei entsprechender Hochschulreife an die Uni, liegt der Studiengang Kommunikations- und Grafikdesign nahe.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss erforderlich. Auszubildende, die die Ausbildung in einem Industriebetrieb machen, haben in den meisten Fällen das Fachabitur oder Abitur. Der Großteil der Auszubildenden der Fachrichtung Gestaltung und Technik, die in einem Handwerksbetrieb lernen, bringen einen mittleren Bildungsabschluss mit.
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule
Duales Studium Ja

Freie Ausbildungsplätze

Mediengestalter /-in Digital und Print

Mediengestalter/-in Digital und Print

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/mediengestalter-in-digital-und-print
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH