Physiotherapeut /-in (schulische Ausbildung)

Infos zur Ausbildung als Physiotherapeut/-in findest du bei blicksta. Teste gratis deine Interessen und finde heraus, was zu dir passt.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsort Krankenhaus und Berufsfachschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Wenn sich Profifußballer verletzen und der Schiedsrichter das Spiel unterbricht, laufen oft Physiotherapeuten auf den Platz. Denn ihr Job ist es, Menschen mit akuten oder chronischen Leiden so zu helfen, dass sie schnell wieder auf die Beine kommen. Dabei müssen sie für jeden Patienten die passende Therapie finden. Als Physiotherapeut kennst du dich sehr gut mit dem menschlichen Körper und seinen Muskeln, Knochen, Sehnen und Gelenken sowie Bewegungsabläufen aus. Du entwickelst für Patienten Therapiepläne und behandelst sie mit dem Ziel, dass sie sich schnell erholen und besser bewegen können. In den Übungen setzt du auch Geräte wie Medizinbälle oder Hanteln ein. Du arbeitest aber auch mit Massagetechniken, benutzt Wärmestrahlen oder trainierst mit deinen Patienten im Wasser. Sehr wichtig ist, dass du deine Patienten zum Mitmachen motivierst, weil das Training manchmal hart und anstrengend ist.

Wo arbeite ich später?

Als Physiotherapeut kannst du in vielen medizinischen Bereichen arbeiten. Am häufigsten bist du im Krankenhaus, einer Physiotherapie-Praxis oder einer Rehabilitationsklinik tätig. Auch in Altenheimen, im öffentlichen Dienst oder in der Wellness-Branche werden Physiotherapeuten gebraucht. Hier verbringst du den Tag hauptsächlich in Behandlungsräumen. Arbeitest du im Krankenhaus, behandelst du deine Patienten oft im Krankenzimmer. Physiotherapeuten bieten aber auch Sportkurse an. Diese gibst du meist in einer Sporthalle oder – bei Wassertherapie-Kursen – in Schwimmbädern.

Übrigens

Manchmal wird von dir ein polizeiliches Führungszeugnis oder die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs verlangt. Es kann zudem passieren, dass du deine Fitness mit einem ärzlichen Attest nachweisen musst oder ein Vorpraktikum von dir gefordert wird.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du arbeitest auch unter Zeitdruck gut, präzise und gründlich
  • du gehst mit anderen Menschen respektvoll um
  • du interessierst dich für andere Menschen und das, was sie fühlen und wollen
  • du kannst Menschen für Aufgaben, Ideen und Vorhaben begeistern und motivieren

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Deine Chancen sind gut: Die Menschen in Deutschland werden immer älter und der Anteil älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung steigt. Deshalb wird der Bedarf an medizinischen Fachkräften wie zum Beispiel Physiotherapeuten steigen. Auch die Wellness-Branche wächst, weil sich viele Menschen nach einem anstrengenden Arbeitstag entspannen wollen. Da du als Physiotherapeut auch Massagetechniken beherrschst, hast du in diesem Bereich ebenfalls gute Berufschancen. Mit einer Spezialisierung auf einen Teilbereich der Physiotherapie verbesserst du deine Chancen zusätzlich.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Du hast bessere Chancen aufzusteigen, wenn du dich zusätzlich spezialisierst, zum Beispiel auf Sportphysiotherapie oder Osteopathie. Auch Weiterbildungen wie manuelle Therapie oder Lymphdrainage machen dich zu einem Experten, der in vielen Einrichtungen der Gesundheitsbranche gefragt ist und dort auch Führungsaufgaben übernehmen kann. Wenn du dein eigener Chef sein möchtest, kann du eine eigene Praxis aufmachen. Dafür brauchst du einige Jahre Berufserfahrung.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Rechtlich kein bestimmter Schulabschluss erforderlich. Die meisten Azubis haben einen Realschulabschluss. Bewirbst du dich mit einem Hauptschulabschluss, solltest du schon eine andere Ausbildung abgeschlossen haben.
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsort Krankenhaus und Berufsfachschule
Duales Studium Nein

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/physiotherapeut-in-schulische-ausbildung
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH