Schauspieler /-in (schulische Ausbildung)

Du möchtest Schauspieler/-in werden? Infos zur Ausbildung findest du bei blicksta: Berufe entdecken, Interessen testen, Angebote nutzen.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 2 - 4 Jahre
Ausbildungsort Berufsfachschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Heute gehört Matthias Schweighöfer zu den erfolgreichsten Schauspielern in Deutschland. Doch auch er hat mal klein angefangen: Seine erste große Rolle hatte er in einer Schulaufführung, danach besuchte er eine Schauspielschule. Wenn es auch dein Traum ist, Schauspieler zu werden, brauchst du nicht nur Talent, sondern auch viel Motivation und Durchhaltewillen, denn die Konkurrenz ist groß und der Weg manchmal steinig. In einer Schauspielausbildung lernst du dein „Handwerkszeug“. Am Anfang jedes Engagements steht die Vorbereitung: Du machst dich mit dem Theaterstück oder dem Drehbuch vertraut und lernst deinen Text. Danach überlegst du zusammen mit der Regie und anderen Beteiligten, wie die Szenen genau umgesetzt werden soll. Anschließend übst du die Gestik, Mimik und Bewegung deiner Figur in Proben ein. Dann kommt der große Tag: die Dreharbeiten beginnen oder die Theateraufführung hat Premiere. Als Schauspieler kannst du übrigens auch Filme synchronisieren, Rollen in Hörspielen übernehmen oder Dokumentarfilme kommentieren.

Wo arbeite ich später?

Nach deiner Schauspielausbildung kannst du beim Theater oder an Musical- und Kleinkunstbühnen anfangen. Für solche Rollen ist es hilfreich, wenn du nicht nur schauspielern kannst, sondern auch musikalisches Talent hast, denn Singen und Tanzen gehören häufig dazu. Die Film- und Fernsehbranche bietet dir ebenfalls Einstiegsmöglichkeiten. Außerdem kannst du beim Hörfunk arbeiten. Gute Deutschkenntnisse und eine deutliche Aussprache sind unerlässlich, um Rollen zu bekommen – schließlich sollen dich die Zuschauer auch verstehen.

Übrigens

Die Schauspielschulen haben unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen, du solltest dich im Vorfeld also gut informieren. Manchmal gibt es zum Beispiel eine Altersbeschränkung. Einige Schulen verlangen eine Bescheinigung vom HNO- und Hausarzt. Damit wollen sie feststellen, ob du gesund und stimmlich sowie körperlich belastbar bist.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du stellst dich gut auf neue Situationen ein
  • du gehst gut mit Stress um
  • du lernst gern andere Menschen kennen und trittst ihnen gegenüber selbstsicher auf
  • du arbeitest präzise und gründlich
  • du bist körperlich belastbar, denn deine Arbeit kann manchmal anstrengend werden

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Wenn du einen Ausbildungsplatz an einer Schauspielschule ergattert hast, ist das schon mal ein Erfolg, denn die sind begrenzt. Nach deinem Abschluss solltest du dich bei einer Künstleragentur eintragen lassen, die Schauspieler vermittelt. Die Konkurrenz ist allerdings groß, deshalb solltest du dich nicht nur auf deine Agentur verlassen. Werde auch selbst aktiv! Schreib Bewerbungen, besuche offene Castings, erstelle deine eigene Website oder lass dir andere Wege einfallen, um auf dich aufmerksam zu machen.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Letztendlich hängt dein Erfolg von deinem Talent und deiner Motivation ab. Wenn alles gut läuft, übernimmst du nach und nach größere Rollen und oder du bekommst ein festes Engagement an einer Theater- oder Musicalbühne. Eine Ausbildung an einer Schauspielschule ist zwar kein Muss, aber sie ist auf jeden Fall hilfreich. Hier erlernst du ganz grundlegende Techniken, die du in deinem Berufsleben immer wieder brauchen kannst.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss In der Regel benötigst du mindestens einen mittleren Bildungsabschluss wie den Realschulabschluss.
Ausbildungsdauer 2 - 4 Jahre
Ausbildungsort Berufsfachschule
Duales Studium Nein

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/schauspieler-in-schulische-ausbildung
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH