Umweltschutztechnische /-r Assistent /-in (schulische Ausbildung)

Du möchtest Umwelttechnische/-r Assistent/-in werden? Infos zur Ausbildung findest du bei blicksta.
Matching in %
?

Fakten zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 2 Jahre
Ausbildungsort Berufsfachschule
Mache den Berufstest

Was mache ich in dem Beruf?

Du möchtest über Umweltschutz nicht nur reden, sondern auch was dafür tun? Und du hast eine Vorliebe für Naturwissenschaft und Technik? Dann bist du womöglich der geborene Umweltschutztechnische Assistent. Wasser- und Luftverschmutzung oder die Erderwärmung sind nur einige Beispiele für aktuelle Umweltprobleme. Als Umweltschutztechnischer Assistent möchtest du rausfinden, ob die Umwelt belastet ist oder ob sie es in nächster Zeit sein wird. Dafür nimmst du Boden- und Wasserproben und untersuchst Abfälle oder Luftwerte. Du analysierst deine Proben mithilfe von chemischen, physikalischen und biologischen Verfahren. Dafür benutzt du spezielle Analysegeräte. Anschließend erstellst du Arbeitsprotokolle. Manchmal endet deine Arbeit an diesem Punkt und du gibst deine Protokolle an Wissenschaftler oder Ingenieure weiter. Zum Teil wertest du sie allerdings auch selbst aus. Da Lärm oder Erschütterungen ebenfalls negative Auswirkungen auf die Umwelt haben können, misst du auch solche Werte. Außerdem kannst du als Berater im Bereich Umweltschutz arbeiten.

Wo arbeite ich später?

Nach deiner Ausbildung zum Umweltschutztechnischen Assistenten bist du ein Experte für die moderne Umwelttechnik. Du kannst im öffentlichen Dienst arbeiten, also zum Beispiel bei Kommunal- oder Stadtverwaltungen, die eine eigene Prüfabteilung haben. Auch Forschungseinrichtungen haben Interesse an den Ergebnissen von Umweltuntersuchungen und stellen dich ein. Für Unternehmen der Wasserversorgung ist die Wasserqualität besonders wichtig, weshalb du auch dort anfangen kannst. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit in Unternehmen der Abfall- und Abwasserwirtschaft zu arbeiten. Auch chemische Betriebe und Arzneimittelhersteller freuen sich über deine Unterstützung.

Übrigens

Untersuchungen können manchmal langwierig sein, weil du in der Regel nicht nur einen einzelnen Wert bestimmst, sondern ganze Messreihen durchführst. Du nutzt nicht immer nur Technik, um etwas zu untersuchen. Manchmal beobachtest du zum Beispiel auch Tiere, um festzustellen, ob die Wasserqualität gut oder schlecht ist.

Welche Fähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig?

  • du arbeitest auch unter Zeitdruck gut, präzise und gründlich
  • du verlierst nicht die Geduld, wenn etwas lange dauert und verlierst dein Ziel dabei nicht aus den Augen
  • deine guten Kenntnisse in Biologie und Chemie sind wichtig; wenn du in der Schule auch noch gut in Physik warst, ist das ebenfalls sehr hilfreich
  • du bist fit in Mathematik, weil du in diesem Beruf viel rechnen musst

Welche Chancen bietet der Arbeitsmarkt?

Es ist davon auszugehen, dass Experten für Umweltschutz und Umwelttechnik immer häufiger gebraucht werden. Denn die Umweltschutzauflagen für Unternehmen werden strenger und die Technik in diesem Bereich entwickelt sich schnell weiter. Nach einer Ausbildung zum Umweltschutztechnischen Assistenten hast du also gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Wie kann ich mich weiterbilden und/oder aufsteigen?

Um auf der Karriereleiter nach oben zu klettern, kannst du eine Weiterbildung zum Techniker oder zum Technischen Fachwirt machen. Wenn du die entsprechende Hochschulreife hast und gerne studieren möchtest, bietet sich zum Beispiel Umweltwissenschaft oder Umweltingenieurwesen an.

Fakten zur Ausbildung

Abschluss Du benötigst einen mittleren Bildungsabschluss wie den Realschulabschluss.
Ausbildungsdauer 2 Jahre
Ausbildungsort Berufsfachschule
Duales Studium Nein

*Quelle: Alle Informationen in diesem Ausbildungsprofil inklusive der beispielhaften Angaben zum Verdienst basieren auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Quellen. Die Höhe des tatsächlichen Verdienstes kann – abhängig von der Region und vom Arbeitgeber – von unseren Angaben abweichen.

Web-Adresse: https://blicksta.de/welche-ausbildung-passt-zu-mir/umweltschutztechnische-r-assistent-in-schulische-ausbildung
© blicksta 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Medienfabrik Gütersloh GmbH